Helen Russell Hygg Hygg Hurra!

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hygg Hygg Hurra!“ von Helen Russell

Mit Hygge zum Glück

Dänemark gilt seit 40 Jahren als glücklichstes Land der Welt. Die Journalistin Helen Russell ist dennoch höchst skeptisch, als ihr Mann einen Job bei Lego annimmt – und sie als überzeugte Londoner Großstädterin mit ihm in die dänische Einöde ziehen soll. In Jütland angekommen, findet Helen Russell Schritt für Schritt heraus, was hinter dem geheimnisvollen Wohlfühl-Konzept „Hygge“ steckt, das die Dänen den langen Wintern, der Kälte und Dunkelheit trotzen lässt.

Hygge ist… mit Freunden an einem lauen Sommerabend bis spät in die Nacht im Garten zu sitzen.

Hygge ist… ein schön gedeckter Tisch für die Familie bei Kerzenschein.

Hygge ist… ein gemütlicher Winterabend vor dem Kamin im selbstgestrickten Pulli.

Hygge ist… viel Holz, Blumen und Gemütlichkeit.

Hygge ist… der Duft von frisch gebrühtem Kaffee und Zimtschnecken.

Hygge ist…die dänische Art, das Leben zu genießen.

Ein wunderschönes Memoir einer humorvollen jungen Frau, die die zehn Geheimnisse der glücklichsten Menschen entdeckt.

Für alle leidenschaftlichen Skandinavien-Fans, die immer noch etwas Neues über ihre liebste Region erfahren wollen.

kurzweilig zu lesen, aber auch etwas oberflächlig

— liebelesen

Stöbern in Biografie

Troublemaker

Ein Buch, das Augen öffnet.

jujumaus

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

ich bin einfach nur enttäuscht ... Bana wird benutzt um eine Geschichte zu schreiben die von einem Kind in dem Alter unmöglich verfasst sein

knusperfuchs

Nicht direkt perfekt

Nicole Jäger schafft es mit ihrer charmanten Art einen beim lesen nicht nur zum Schmunzeln sondern prustend zum Lachen zu bringen!

PiaDis

Wir sagen uns Dunkles

Eine sachliche und textnahe Biographie, die aufzeigt, was Lyrik auch und gerade in der Nachkriegszeit war und schaffen konnte

ronja_waldgaenger

Die amerikanische Prinzessin

Lebendig erzählte Geschichte eines ungewöhnlichen Lebens!

mabuerele

Das Leben, Zimmer 18 und du

Ein interessantes Buch.

evafl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schönes Sachbuch über das Glücklichsein

    Hygg Hygg Hurra!

    Buchstabenfee

    30. September 2017 um 19:47

    Zum Inhalt: Die Journalistin Helen Russell ist zunächst skeptisch, als ihr Ehemann ein Jobangebot der Firma Lego in Dänemark erhält und sie mit ihm gemeinsam für zunächst ein Jahr auswandern soll. Da sie sich in England aber zunehmend wie in einem Hamsterrad fühlt und gehört hat, dass die Dänen seit Jahrzehnten immer wieder als die glücklichste Nation gelten, stimmt sie dem Auswandern auf Zeit zu. Die Journalistin möchte nun in der dänischen Einöde herausfinden, was das Glücksrezept der Dänen ist und was genau Hygge eigentlich bedeutet. Die Autorin beschreibt in den einzelnen Kapiteln Monat für Monat ihr Leben in der dänischen Kleinstadt Billund.   Meine Meinung: Das Thema des Buches hat mich sehr angesprochen. Auch ich wollte beim Lesen ergründen, was das Glückskonzept der Dänen ausmacht, warum sie eigentlich so zufrieden sind und was dort eben anders läuft als bei uns. Helen Russell beschreibt anschaulich, wie sie und ihr Mann langsam in Dänemark Fuß fassen. Es ist unterhaltsam geschrieben und deckt so manche Kuriosität unserer Nachbarnation auf. In jedem Kapitel erfährt man etwas über die persönliche Situation des Ehepaares und im Vergleich dazu, wie die Dänen mit dem jeweiligen Thema umgehen wie Verhalten im Job, Freizeitmöglichkeiten, Traditionen, Fremdgehen, Kinderbetreuung usw. Insgesamt ist es ein informatives und unterhaltsames Buch, das mich allerdings im letzten Drittel ein wenig erschlagen hat mit seinen Zahlen und Fakten. Es hat mich zum Nachdenken angeregt, was man hierzulande ändern müsste, um ähnlich glücklich wie die Dänen leben zu können.

    Mehr
  • Witzige Lektüre

    Hygg Hygg Hurra!

    cornflake

    30. July 2017 um 17:12

    Ich war zwar noch nie so richtig in Dänemark aber nach dem Lesen dieses Buches, muss ich dort unbedingt hinreisen.Die Autorin schafft es mit ihrem sehr unterhaltsamen und humorvollem Schreibstil den Leser zum Schmunzeln zu bringen.Sie gibt Informationen in die Mentalität der Dänen und auch über ihre Glücklichkeit. Ich finde dieses Buch ist sehr motivierend zu lesen, gerade nach einem stressigen Arbeitstag etc. So kann man sich wieder Kraft holen.Ich kann dieses Buch sehr empfehlen, wenn man mal wieder etwas Kraft tanken will und voller Energie sein möchte.Ein schönes Buch!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks