Helen Schüngel-Straumann Denn Gott bin ich, und kein Mann

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Denn Gott bin ich, und kein Mann“ von Helen Schüngel-Straumann

Unser Bild von Gott ist geprägt von Eltern, ErzieherInnen, ReligionslehrerInnen, Pfarrern – und letztlich von einer Gesellschaft, in der die Herrschaft der Männer zum Großteil immer noch selbstverständlich ist. Das Problem fängt aber schon mit der Bibel selbst an: Die Texte wurden in der Regel von Männern verfasst und spiegeln ihre Vorstellungen wider – allerdings nicht ausnahmslos. Das Erste Testament redet nicht einfach von Gott, sondern eigentlich von sehr unterschiedlichen, ja zum Teil gegensätzlichen und nur schwer miteinander zu vereinbarenden Gottesvorstellungen! Helen Schüngel-Straumann gibt uns Lesehilfen an die Hand und stellt gründlich in Frage, was wir bisher alles über den Gott der Bibel zu wissen glaubten. Die Urgeschichte der Genesis, die Aussagen über Gott in den Prophetenbüchern, die Vorstellung von der Weisheit und vom Geist Gottes – das sind nur einige Stationen auf dieser Entdeckungsreise durch die Bibel. Die zahlreichen Vorschläge und Anregungen für den Umgang mit biblischen Texten machen das Buch auch zu einer hervorragenden Grundlage für Bibelarbeit und Religionsunterricht.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks