Helen Vreeswijk Die Party-Pille

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(1)
(3)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Party-Pille“ von Helen Vreeswijk

Während ihre Freunde aus Neugier kiffen, will Sanne vor allem eins: vergessen. Doch abschalten kann sie nur noch, wenn sie Ecstasy schluckt, mit dem ihr Kumpel Erik dealt. Der 17-Jährige träumt vom schnellen Geld, genau wie Joop, sein Boss. Joop versucht, auf eigene Faust Ecstasy herzustellen, auch wenn er von Chemie keine Ahnung hat. Egal - seine Kunden fragen nicht, woher der Stoff kommt. Und auch Erik hält die Pillen für ungefährlich. Dass sie nicht nur abhängig machen, sondern in falscher Zusammensetzung auch lebensbedrohlich sein können, erkennen alle erst, als es zu spät ist ...

Tolles Buch, mit aktuellem Thema. Vielleicht regt es einige Jugendliche zum Nachdenken an und bewegt etwas in ihnen.

— Grossstadtkind
Grossstadtkind

Nicht so spannend wie die anderen Bücher der Autorin.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Jugendbücher

Beautiful Idols - Die Nacht gehört dir

Da ist noch etwas Luft nach oben. Aber lesenswert

Sternlein

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Der Start war spannend, versprach viel, wandelte sich dann aber mehr zu einer Reisenerzählung

Kumosbuchwolke

Feuer und Feder

Tolles Buch!!!! Konnte nicht aus der Hand legen.

TanjsSky

Fangirl

Großartiges Buch, tolle Charaktere und eine wunderbare Geschichte. Lesenswert!

buecher_heldin

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Eine tolle und spannende Fortsetzung, die definitiv Lust auf mehr macht! Ich kann den neuen teil kaum erwarten!

MartinaSuhr

Sommernachtsfunkeln

Leider enttäuschend, sowohl die Charaktere als auch die Geschichte konnten zum Ende hin nicht überzeugen.

Rowanne

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen