Helena Attlee Gartenlust

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gartenlust“ von Helena Attlee

Seit Jahrhunderten ist die Kunst der Gartengestaltung ein bedeutender Teil der englischen Kultur. Nirgendwo sonst auf der Welt lieben die Menschen ihren Garten und die öffentlichen Anlagen ihres Landes so leidenschaftlich. In diesem Band präsentiert die Gartenfachfrau Helena Attlee die zwanzig bemerkenswertesten Anlagen in England, Schottland, Wales und Nordirland. So begegnet der Leser u. a. der barocken Terrassenanlage von Powis Castle, dem englischen Landschaftsgarten Stourhead, dem zeitgenössischen Garten von Alnwick Castle in Northumberland und dem weltgrößten botanischen Forschungszentrum Kew Gardens. Alex Ramsays ausgezeichnete Fotografien machen die Besonderheiten der Gärten greifbar und laden dazu ein, die Insel der glückseligen Gartenlust zu bereisen.

Wunderschöne Gärten - sehr ausgefallene Pflanzensammlungen - dieses Buch ist ein Traum für Gartenliebhaber!

— SigiLovesBooks

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gartenlust" von Helena Attlee

    Gartenlust

    WinfriedStanzick

    04. August 2011 um 13:35

    Die Kunst, einen Garten anzulegen, ihn zu pflegen, ihn manches Mal zu einem richtigen Kleinod auszubauen ist etwas, was geniun zu Großbritannien gehört. Nicht nur weil das milde Klima das Wachstum begünstigt, sondern auch, weil in früheren Zieten große Grundstücke zu bewirtschaften waren, ist diese Kunst dort seit dem 17. Jahrhundert entstanden. Der vorliegende, prächtig ausgestattete Band des Gerstenberg Verlags zeigt am Beispiel von zwanzig ausgewählten und herausragenden Gartenanlagen in England, Schottland, Irland und Wales, wie sich die Gartenkunst und Gartenlust vom 17. Jahrhundert bis ins aktuelle 21. Jahrhundert entwickelt hat. Traditionelle und moderne Gärten sind darunter, bekannte und weniger bekannte. Wer sich gerne auf den britischen Inseln aufhält und/oder wer ein Freund von besonderen Gärten ist, der wird an diesen Band seine wahre Freude haben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks