Helena Echlin Auf und davon

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf und davon“ von Helena Echlin

Ein Haus aus Bierdosen im amerikanischen Südwesten. Elizabeth, Hals über Kopf in Spencer verliebt, lebt mit ihm am Rande der Wüste. Manchmal fahren sie an den See und lieben sich zwischen Dornbüschen. Er küsst ihr den Lippenstift weg und zerzaust ihre Haare. Und während er in der Stadt als Arzt arbeitet, repariert sie die Wasserhähne. Ihre Vergangenheit, London und ihre zweifelhafte Familie hat sie hinter sich gelassen. Glaubt sie. Bis sie zurückkehrt und merkt, dass die Vergangenheit immer gegenwärtig bleiben wird, solange sie sich ihr nicht stellt. Und dass sie ihr selbst dann nicht entkommen kann ...

Stöbern in Romane

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Swing Time

Ich wünschte, es hätte mich weniger gelangweilt, die Charaktere wären mir weniger unsympathisch gewesen. So schade!

once-upon-a-time

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

Das kalte Blut

Ein Meisterwerk! Keine Seite zu viel.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen