Helena Schiller-Roes Jadwiga und Georg zwischen Traum und Wirklichkeit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jadwiga und Georg zwischen Traum und Wirklichkeit“ von Helena Schiller-Roes

Die historisch-biografische Erzählung beruht auf einer wahren Begebenheit: der arrangierten Ehe der polnischen Königstochter Jadwiga mit dem künftigen bayerischen Herzog Georg. Das Buch schildert die Gefühls- und Gedankenwelt Jadwigas und Georgs im Vorfeld des erstmaligen Zusammentreffens am Tag der Hochzeit. Jadwiga plagen auf der zwei Monate dauernden, strapaziösen Reise von Krakau nach Landshut immer wieder Zweifel und Ängste vor der ungewissen Zukunft, während Georg sich den aufwändigen Vorbereitungen der Hochzeit widmet. Als eines der größten historischen Feste Europas lebt die Landshuter Hochzeit heutzutage mit Tausenden von Mitwirkenden und Gästen aus aller Welt alle vier Jahre wieder auf. Ein Anhang erläutert Jadwigas Reiseroute, nennt verwendete Quellen, gibt Kurzbeschreibungen der Figuren und erklärt historische Begriffe in einem Wörterverzeichnis. Sechzehn Aquarelle von Anna Link illustrieren Szenen der Erzählung.
http://www.jadwiga-georg.de
https://www.facebook.com/jadwigageorg/
kontakt@jadwiga-georg.de

Stöbern in Historische Romane

Die Fallstricke des Teufels

Mittelalterliche History im unscheinbaren Gewand präsentiert...

widder1987

Die rote Löwin

Kein historischer Roman wie jeder andere! So spannend wie grausam und nichs für zartbesaitete!

Wortteufel

Marlenes Geheimnis

Sehr bewegende Familiengeschichte, 4,5 Sterne

lenisvea

Das Gold des Lombarden

Köln im Mittelalter - ein bisschen Geschichte, ein bisschen Krimi und eine starke Frau!

mabuerele

Tod an der Wien

Charmant und gut-durchdacht - ab nach Wien...

dreamlady66

Die Zeit der Rose

die Umsetzung wirkt auf mich gewollt aber nicht gekonnt

Gudrun67

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks