Schattengewächs: Mein Weg der Verarbeitung des sexuellen Missbrauchs

von Helena W. Ranken 
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
Schattengewächs: Mein Weg der Verarbeitung des sexuellen Missbrauchs
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Schattengewächs: Mein Weg der Verarbeitung des sexuellen Missbrauchs"

Helena ist fünf, als ihr Vater sie das erste Mal missbraucht. Wenige Jahre darauf beginnt auch ihre Mutter, sich an ihr zu vergehen. Später vergreifen sich beide Eltern zusammen an ihr. Mit 13 Jahren hat sie es »überlebt«. Doch der Kampf um ihr Leben geht weiter. Um mit den seelischen Schmerzen fertigzuwerden, verletzt sie sich selbst, wird bulimisch und anorektisch. Mit 16 zieht sie in eine eigene Wohnung, versucht, eine Distanz zu ihren Eltern herzustellen. Mit 17 nimmt sie nach jahrelangen depressiven Phasen eine Überdosis Schlaftabletten und will sterben. Doch sie überlebt und die Erinnerungen an den sexuellen Missbrauch kommen nach kurzer Zeit zurück. Sie zeigt ihre Eltern an. Diese streiten jedoch alles ab und werden nicht bestraft. Trotzdem sind dies die ersten Schritte der Befreiung. Mit ihrem Buch SCHATTENGEWÄCHS verarbeitet Helena den jahrelangen sexuellen Missbrauch durch ihre Eltern. Sie beschreibt darin ihr Leben danach, das sowohl von den Folgen des Missbrauchs gekennzeichnet als auch von vielen schönen Momenten geprägt ist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783847513766
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:176 Seiten
Verlag:Schwarzkopf & Schwarzkopf
Erscheinungsdatum:01.09.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks