Helene Elis Mein inneres Chaoten-Team: Die Alte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein inneres Chaoten-Team: Die Alte“ von Helene Elis

Verwirrung pur: Die Journalistin Vera Velen ahnt nicht, dass sie lange Jahre ihres Lebens belogen worden ist - bis ein Foto aus alten Zeiten vor allem ihre innere Seelenwelt in heilloses Chaos stürzt. Anscheinend wird Vera dauernd zwischen der Außen- und ihrer Innenwelt hin- und hergerissen, was nicht nur sie an den Rand des Wahnsinns treibt. Denn im Kopf der gestressten Frau regiert die Gouvernante. Mit harter Hand versucht sie, Ordnung zu wahren, denn sie gebietet über 20 Fenster, die alle in eine andere Welt des Innen führen, und dabei ist ein kühler Kopf gefragt! Doch als erst ein Kind und dann auch noch Harley, der Zwerg-Rocker ausbüchsen, passieren immer unheimlichere Dinge: So lauert ein Biest im dunklen Seelen-Verlies, vor dem die Gouvernante mehr Angst hat, als sie haben dürfte; Nerd, das Genie im Inneren, hat heimlich eine Maschine gebastelt, die Unfassbares wahr macht - und was für eine Rolle spielt eigentlich das farblose Mädchen Trulla in Veras Kopf? Während Vera im realen Leben immer mehr den Boden unter den Füßen verliert, ohne zu ahnen, warum, hat Nerd in ihr die Physik auf den Kopf gestellt - und nun geistert ein fleischgewordener Schlampfy Klogart aus Veras Innenleben auf einer Party herum, auf der Vera eigentlich ein wichtiges Interview mit dem Kämmerer der Stadt Essen führen will … Herausfordernd, dreist und zum Knobeln: Satire-Cocktail mit einem Spritzer Psychologie
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen