Helene Hanff

(396)

Lovelybooks Bewertung

  • 449 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 77 Rezensionen
(233)
(118)
(40)
(3)
(2)

Lebenslauf von Helene Hanff

Helene Hanff wurde im April 1916 in Philadelphia geboren. Sie war zunächst als Lektorin und Drehbuchautorin tätig, bevor ihr dann mit dem Roman "84, Charing Cross Road" der Durchbruch gelang. Dieses Buch avancierte in den USA schnell zum Bestseller, wurde aber erst viele Jahre später in deutscher Übersetzung veröffentlicht. Helene Hanff starb im April 1997 in New York.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kultbuch der Buchhändler und Vielleser

    84, Charing Cross Road

    Literaturcocktail

    30. May 2018 um 15:25 Rezension zu "84, Charing Cross Road" von Helene Hanff

    In der 84, Charing Cross Road in England bestellt Helene bei einem Antiquar Bücher, woraus eine Brieffreundschaft entsteht, die sich über 20 Jahre entwickelt. Der Roman spielt in der Nachkriegszeit, eine Zeit in der es schwer war Bücher zu bekommen. Das Kultbuch der Buchhändler und Vielleser hat mich sehr überrascht. Die Leidenschaft und Prinzipien die Helene zu Büchern pflegt, kennt jeder Buchliebhaber und man fühlt sich mit Helene verbunden. Der wahre Briefwechsel beginnt im Herbst 1949 und endet 1969, einige Jahre sind ...

    Mehr
  • Brieffreundschaft London - New York

    84, Charing Cross Road

    wasichgelesenhabe

    12. February 2018 um 10:25 Rezension zu "84, Charing Cross Road" von Helene Hanff

    Das Buch besteht aus Briefen einer Brieffreundschaft von Helene Hanff und den Mitarbeitern eines Antiquariats in London über 20 Jahre hinweg.Helene Hanff lebt in New York und auf der Suche nach Büchern in der Originalausgabe stößt sie auf ein Antiquariat in der Charing Cross Road in London. Den ersten Brief nach London schreibt sie 1948. Der Briefwechsel, der sich zunächst auf die reine Suche nach Büchern bezieht, erstreckt sich im Laufe der Zeit auch auf Persönliches und wird zu einer richtigen Brieffreundschaft.Leider konnte ...

    Mehr
  • London, at last

    Die Herzogin der Bloomsbury Street

    msmedlock

    08. February 2018 um 16:19 Rezension zu "Die Herzogin der Bloomsbury Street" von Helene Hanff

    „Schreib Tagebuch, sonst wirst du dich hinterher an nichts mehr erinnern.“ Das raten Helenes Freunde ihr und weil sie sich diesen Rat zu Herzen genommen hat, existiert dieses Buch. Zwanzig Jahre lang hat es gedauert, dass Helene Hanff endlich ihre Reise nach London antreten konnte. Zwanzig Jahre lang hat sie geträumt und gehofft und gespart, aber immer kam ihr etwas dazwischen. Nachdem ihr Buch „84, Charing cross road“, in dem sie ihren Briefwechsel mit Antiquar Frank Doel gesammelt hat (Rezension hier), aus ihr unerfindlichen ...

    Mehr
  • Eine schöne Geschichte über eine Freundschaft und die Leidenschaft Bücher

    84, Charing Cross Road

    Ritja

    04. February 2018 um 16:28 Rezension zu "84, Charing Cross Road" von Helene Hanff

    Ich hatte das Hörbuch second hand erworben, weil es mal wieder um Bücher ging und ich muss (für mich) sagen, es hat sich gelohnt. Das Hörbuch war einfach nur schön und herzlich und unterhaltsam. Ich konnte mich sehr gut in die Zeit zurückversetzen und auch die Aufgeregtheit und die Vorfreude von Helene Hanff nachvollziehen. Das Fiebern nach dem nächsten Buch und das bange Hoffen, dass es ihr Lieblingsbuchhändler Frank Doel organisieren kann. Man muss sich immer wieder beim Zuhören vor Augen halten, dass in dieser Zeit ...

    Mehr
  • Absolute Leseempfehlung

    Die Herzogin der Bloomsbury Street

    MeinLesezeichenBlog

    04. February 2018 um 15:45 Rezension zu "Die Herzogin der Bloomsbury Street" von Helene Hanff

    Meine Meinung Einen knappen Monat nachdem ich „84, Charing Cross Road“ gelesen habe, habe ich nun endlich die langersehnte Fortsetzung in die Finger bekommen und verschlungen. Der Reisebericht, in Tagebuchform, hat sich genauso leichtfüßig in mein Herz geschlichen wie sein Vorgänger. Einfach toll! In der Tat, trifft der Tagebuchroman einen ähnlichen Ton wie der Briefroman, auch wenn die Stimme von Frank Doel fehlt. Der Ton ist immer noch charmant, auch wenn es ein etwas anderer Charme ist. Dies verleiht der Geschichte allerdings ...

    Mehr
  • Leseempfehlung an all diejenigen, die das Glück auch in den kleinen Dingen sehen und finden.

    84, Charing Cross Road

    MeinLesezeichenBlog

    11. January 2018 um 09:35 Rezension zu "84, Charing Cross Road" von Helene Hanff

    Meine Meinung Ich bin immer wieder aufs Neue überrascht, wenn so dünne Bücher so großartige Geschichten erzählen. Da kann so mancher dicker Schinken nicht mithalten. Für mich ist „84 Charing Cross Road“ tatsächlich zu einem Herzensbuch avanciert. Einen Briefroman zu lesen, kommt bei mir wirklich wirklich nicht oft vor. Und, dass er mich dann so aus den Pantoffeln haut, habe ich nicht erwartet. Die Geschichte, die dieser Briefroman erzählt, kann man sich gar nicht ausdenken. Solche Geschichten schreibt nur das Leben. Die besondere ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 928
  • London - New York

    84, Charing Cross Road

    msmedlock

    19. December 2017 um 11:39 Rezension zu "84, Charing Cross Road" von Helene Hanff

    Dieses Buch ist nicht sehr dick. Klein und fein. Es ist eher mehr ein Büchlein.  Und vielleicht nicht einmal das. Eigentlich ist es eine Sammlung von Briefen, die über den Zeitraum von 20 Jahren von der New Yorkerin Helene Hanff und einem Mitarbeiter des Antiquariats Marks & Co. in London geschrieben wurden. Es ist ein Ausschnitt aus dem Leben zweier Menschen, die tatsächlich gelebt haben, mit Ehepartnern, Arbeitskollegen, Problemen, Sorgen, Freude, Urlaub und einem interessanten Lesegeschmack. Es gibt einen englischen Ausdruck ...

    Mehr
  • Eine toller Briefwechsel

    84, Charing Cross Road

    Elizzy

    23. November 2017 um 09:28 Rezension zu "84, Charing Cross Road" von Helene Hanff

    Darüber Gedanken gemacht Ich habe dieses Buch zur Hand genommen und erst wieder beiseite gelegt, nachdem ich die 160 Seiten gelesen habe. In einem Zug habe ich die Briefe durchgelesen und erst danach gemerkt, wie sehr mich die Geschichte berührt hat. Es fängt alles mit einem schlichten Brief an, Helene Hanff möchte gerne ein Buch kaufen,  sie lebt in New York und liebt antike Bücher. Doch bei sich findet sie nie die Ausgaben, welche sie haben möchte und schreibt so den Buchladen an der 84, Charing Cross Road in London an. Was ...

    Mehr
  • LovelyBooks Weihnachtswichteln 2017

    LovelyBooks Spezial

    Federchen

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    ♦ Achtung! Anmeldung geschlossen! Keine Anmeldung mehr möglich! ♦ ♦ Hinweis! Bitte tragt eure Beiträge immer in die davor vorgesehenen Unterthemen ein. Damit erspart ihr mir und vor allem euch ein riesiges Durcheinander! ♦ Hallo liebe Wichtelchen und solche, die es noch werden wollen. Das Halloweenwichteln ist zwar noch in vollem Gange, trotzdem wird es Zeit auch an die besinnlichste Zeit im Jahr zu denken. Eine wunderbare Zeit, um tolle Geschenke zu packen, finden wir! Wir freuen uns natürlich über jeden der mitmacht, ...

    Mehr
    • 5344
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.