Helene Luise Köppel Die Geheimen Worte

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geheimen Worte“ von Helene Luise Köppel

Südfrankreich im Jahr 1299: Ein rotes Glühen liegt über Carcassonne, als das junge Mädchen Rixende die festungsgleiche Stadt zum ersten Mal erblickt. Ein schlechtes Vorzeichen? Sie soll dort einen ihr völlig fremden Kaufmann heiraten. Zudem sind ihrem Bruder die Spürhunde der Dominikaner auf den Fersen, da er Mitglied der Katharer-Sekte ist. All dies ist jedoch nur der Auftakt gefährlicher Entwicklungen: Da die Stadt Carcassonne dem Papst zu mächtig wird, soll die Inquisition Ordnung schaffen. Bürger werden eingekerkert, gefoltert, beraubt. Für Rixende sind diese Ereignisse um so verwirrender, weil eine merkwürdige Prophezeiung und große Verpflichtung auf ihr lastet: Sie soll die heiligen "Geheimen Worte" der Katharer in Sicherheit bringen. Und sie muss mit ihren Gefühlen ins Reine kommen, denn ausgerechnet der Inquisitor Fulco zieht sie magisch an.§Ein historischer Roman über die Katharer - im Mittelpunkt steht eine kluge und mutige Heldin.

Stöbern in Historische Romane

Die Jahre der Schwalben

Eine tolle Fortsetzung, die mich voll begeistern konnte. Vor allen aus einer Perspektive, die für mich neu und sehr interessant war.

Lilly_McLeod

Die Rivalin der Königin

Eine Faszinierende Geschichte ,über eine mutige Frau.Die mit den Intrigen am königlichen Hof und mit der Königin klarkommen muss

Moorteufel

Über dem Meer die Freiheit

spannendes Buch, sympathische Protagonisten , macht Lust auf den Film Gangs of New York, fängt langsam an nimmt dann Fahrt auf, überraschend

sabrinchen

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Fesseln der Auftakt der Trilogie rund um Harald

Bellis-Perennis

Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten

Unterhaltsamer historischer Liebesroman, der zum Weiterlesen (Band 1 einer Trilogie) geradezu einlädt. 4 * und eine Leseempfehlung!

SigiLovesBooks

Die fremde Königin

Mein erster historischer Roman und er hat mich begeistert!

Sarahamolibri

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Geheimen Worte" von Helene Luise Köppel

    Die Geheimen Worte

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. January 2012 um 15:32

    Inhalt: Rixende ist eine wunderschöne Frau - findet auch der stellvertretende Inquisitor Fulco von Saint-Georges. Nachdem der Mann von Rixende ermordet worden ist, von Dominikanischen Ordensbrüdern ihres Geliebten, steht dem Weg ins Glück noch vieles im Wege. Zum Beispiel, dass man Rixende nachsagt, sie gehöre dem Glauben der Katharer an, sie sei also eine Ketzerin... ** ** ** ** ** ** *** Schreibstil: Keine Besonderheiten. ** ** ** ** ** ** *** Quintessenz: Die Geschichte der Katharer interessiert mich persönlich, weswegen ich diese Buch ganz gerne gelesen habe. Obwohl es immer mal wieder Länge aufweist, ist es m.E. eine nette Ferienlektüre. ** ** ** ** ** ** ***

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks