Helene Sommerfeld

 4,5 Sterne bei 1.017 Bewertungen

Lebenslauf

Helene Sommerfeld ist das Pseudonym eines in Berlin lebenden Autoren-Ehepaars. Ihre Trilogie um die Ärztin Ricarda Thomasius hat ihre Leser mitten ins Herz getroffen und landete auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Die fesselnde Kombination aus historischer Genauigkeit und leidenschaftlichen und glaubwürdigen Figuren macht die Romane von Helene Sommerfeld zu einem mitreißenden Leseerlebnis. 

Quelle: dtv

Alle Bücher von Helene Sommerfeld

Cover des Buches Die Ärztin - Das Licht der Welt (ISBN: 9783499273995)

Die Ärztin - Das Licht der Welt

 (140)
Erschienen am 24.04.2018
Cover des Buches Die Töchter der Ärztin: Zeit der Sehnsucht (ISBN: 9783423220262)

Die Töchter der Ärztin: Zeit der Sehnsucht

 (140)
Erschienen am 15.11.2022
Cover des Buches Die Ärztin: Die Wege der Liebe (ISBN: 9783499276552)

Die Ärztin: Die Wege der Liebe

 (108)
Erschienen am 20.08.2019
Cover des Buches Die Ärztin - Stürme des Lebens (ISBN: 9783499274008)

Die Ärztin - Stürme des Lebens

 (107)
Erschienen am 20.11.2018
Cover des Buches Die Töchter der Ärztin: Zeit der Hoffnung (ISBN: 9783423218764)

Die Töchter der Ärztin: Zeit der Hoffnung

 (48)
Erschienen am 15.11.2023

Videos

Neue Rezensionen zu Helene Sommerfeld

Cover des Buches Die Töchter der Ärztin: Zeit der Sehnsucht (ISBN: 9783423220262)
Wolfhounds avatar

Rezension zu "Die Töchter der Ärztin: Zeit der Sehnsucht" von Helene Sommerfeld

Die Geschichte der Familie Thomasius geht weiter
Wolfhoundvor 11 Tagen

Ich habe mich sehr gefreut, dass die Geschichte Ricardas durch ihre Töchter weitergeführt wird und wurde auch nicht enttäuscht. Spannend wurde dieser erste Teil durch die eigentlich permanent verschiedenen Schauplätze Berlin und Ostafrika. Beide Erzählstränge haben ihren Reiz, wobei ich ein bisschen mehr mit Toni mitgefiebert und gelitten habe, da mein Herz doch auch ein wenig an der Schönheit der Flora und Fauna Afrikas hängt. 

Mit gewohnt tollem und flüssigem Schreibstil entführt uns das Autorenduo Helene Sommerfeld wieder in die Welt der Medizin in den späten 1920er Jahren. Diese Zeit finde ich unheimlich spannend in vielerlei Hinsicht und wenn dann auch noch zwei starke junge Frauen im Fokus stehen bin ich absolut glücklich. Natürlich kommt die Liebe auch nicht zu kurz und schmeichelt so zusätzlich zu dem ganzen Abenteuer noch ein bisschen dem Herzen. 

Ich bin eigentlich sehr gespannt, was die Zukunft für Hanny und Toni bereit hält und gleichzeitig frage ich mich, warum ich hier noch gar nicht den zweiten Teil gelesen hab. Muss ich wohl dringend ändern.

Cover des Buches Die Töchter der Ärztin: Zeit der Sehnsucht (ISBN: 9783423220262)
Kathrin_Schroeders avatar

Rezension zu "Die Töchter der Ärztin: Zeit der Sehnsucht" von Helene Sommerfeld

Gut lesbare Unterhaltung
Kathrin_Schroedervor 2 Monaten

Weiter geht die Geschichte um die Familie von Ricarda Thomasius mit der nächsten Generation. Beide Töchter sind auch Ärztinnen geworden. Henny hat in Berlin eine erfolgreiche Praxis, Tony wählt für ihre Assistenzarztstelle Ostafrika und hat dort neben der Liebe mit ungewohnten Krankheiten, Rassismus und Kolonialistendünkel zu kämpfen.

Die neue Reihe rund um die Töchter beginnt im gleichen angenehmen Schreibstil und liest sich nahezu in einem Rutsch runter. Ich werde auch den Töchtern gewogen bleiben und diese Reihe im Auge behalten. Die bunte Mischung aus historischen Ereignissen, persönlichen Schicksalen und eingestreuten Informationen über die historischen Entwicklungen der Medizin sind interessantes Lesefutter

#DieTöchterderÄrztin #NetGalleyDE! #HeleneSommerfeld #KathrinliebtLesen #Bookstagram #Rezension

Cover des Buches Polizeiärztin Magda Fuchs – Das Leben, ein wilder Tanz (ISBN: 9783423220118)
pinkdinoprincesss avatar

Rezension zu "Polizeiärztin Magda Fuchs – Das Leben, ein wilder Tanz" von Helene Sommerfeld

Es endet mit einem Knall!
pinkdinoprincessvor 2 Monaten

Inhalt: Berlin, 1924: Nachdem eine tote Millionärin aus einem Kanal gefischt wurde, machen sich Polizeiärztin Magda und Kommissar Kuno Mehring mächtige Leute zu Feinden. Währenddessen kämpft Medizinstudentin Celia um ihre Ehe mit dem reichen Erben Edgar Hinnes. Die Geburt ihrer gemeinsamen Tochter könnte der Höhepunkt ihrer Liebe sein, stattdessen sieht Celia ihren Ehemann immer seltener. In beiden Angelegenheiten ist Anwältin Ruth Jessen verstrickt, deren Eheverträge vielleicht für viele Situationen vorsorgen können, aber nicht für jede ...

Fazit: Der finale Band der "Polizeiärztin Magda Fuchs"-Trilogie hat mich trotz einer Pause zwischen den Bänden sofort zurück ins Berlin der 1920er katapultiert - und damit direkt zu den Figuren! Zu allen hatte ich immer noch eine Verbindung und habe mit ihnen gebangt und gelacht. Vor allem Celia hatte in diesem finalen Band mein Herz, aber auch Magda ist nach wie vor eine großartige Frau. Ich bewundere zutiefst, wie es dem Autoren-Duo gelungen ist, so viele verschiedene starke Frauenfiguren zu porträtieren, die doch auf ihre Art zusammenhalten. Es ist mir schwer gefallen, von dieser großartigen Reihe Abschied zu nehmen, aber zum Glück gibt es ja noch mehr Bücher aus der Feder von Helene Sommerfeld!

Empfehlung: Nach Band 1 und 2 ist der finale Band der Reihe ein Muss!

Gespräche aus der Community

Berlin und Afrika, 1928. Die Schwestern Henny und Antonia könnten nicht unterschiedlicher sein, doch sie verbindet die Liebe zur Medizin. Während Henny sich in Berlin eine Praxis aufbaut, hat Toni ihren eigenen Kopf und träumt davon, an den Ort ihrer Kindheit, Ostafrika, zurückzukehren.  

Die erfolgreiche Bestsellerreihe geht endlich mit den Töchtern der berühmten
Ärztin Ricarda Thomasius weiter und erzählt von einer neuen Generation
und einer Welt im Umbruch.

448 BeiträgeVerlosung beendet
JazzHs avatar
Letzter Beitrag von  JazzHvor einem Jahr

Ich fand das ganze Buch jetzt auch nicht unbedingt berauschend. Daher habe ich auch so lange gebraucht.

Das Buch erzählt die Geschichte der Schwestern Henny und Toni. Die eine lebt in Berlin und hat dort als alleinstehende Mutter zu kämpfe. Doch ihre Gefühle für Victor entflammen immer wieder. Ja und dann ist da Toni die es wieder in ihr geliebtes Afrika gezogen hat. Sie hat ihr Medizin-Studium beendet und will in Afrika zu sich selbst finden. Wird auch sie ihre Liebe finden. Fesselnd geschrieben.

2 Beiträge
REGINCHENs avatar
Letzter Beitrag von  REGINCHENvor 2 Jahren

Gab es hier eine Leserunde dazu?

Jetzt auch als Hörbuch: „Die Ärztin. Stürme des Lebens“ von Helene Sommerfeld

Die mitreißende Fortsetzung der „Ärztin“

München, 1890: Ricarda eröffnet als erste Frau eine Arztpraxis. Als sie nach einem Schicksalsschlag ihrer großen Liebe Siegfried wieder begegnet, entschließt sie sich, mit ihm in den deutschen Kolonien zu arbeiten. In Berlin beginnt Ricardas Tochter Henny unterdessen ihr Medizinstudium – und verliebt sich in einen Mann, den ein dunkles Geheimnis umgibt. Als der Krieg ausbricht, geraten Siegfried und Ricarda am anderen Ende der Welt in japanische Gefangenschaft. Ricarda kommt frei und beginnt den Kampf um Siegfrieds Leben ...

Sprecherin:
Beate Rysopp hat bereits die frühen Jahre von Ricarda Thomasius vom kleinen Mädchen bis zur engagierten Krankenschwester mit ihrer Stimme begleitet. Nun entführt sie die Hörerinnen ebenso fesselnd in die aufwühlende Zeit Ricardas als Ärztin und Mutter.

Autor:
Helene Sommerfeld ist das Pseudonym eines deutschen Autoren-Ehepaares. Viele ihrer Romane waren internationale Bestseller. Die beiden wohnen in Berlin und suchen in ihrer Freizeit wie jeder „richtiger Berliner“ nach den schönsten Flecken im umliegenden Brandenburg.


Liebe Lovelybooks-Community,

wir haben den zweiten Teil der „Ärztin“ von Helene Sommerfeld als Hörbuch für euch! Gerne möchten wir wieder zusammen in eine spannende Hörrunde aufbrechen. Dafür vergeben wir 15 Hörbücher! Um euch für diese Hörrunde zu bewerben, würden wir gerne von euch wissen:

Warum gefallen euch Arztgeschichten so besonders? Und: Auf welchen Kanälen teilt ihr eure Rezensionen?

Wir freuen uns über viele Bewerbungen und wünschen allen ganz viel Glück!

*Im Falle eines Gewinnes seid ihr dazu verpflichtet, am Ende eine Rezension zu schreiben.
154 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks