Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Audiobuch_Verlag

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Jetzt auch als Hörbuch: Helene Sommerfelds „Die Ärztin - Das Licht der Welt“

Ein kurzweiliger Vergangenheitstrip für den Sommerurlaub

Von dem Mädchen, das auszog, seinen Traum zu leben

Im Jahr 1876 ändert ein schicksalhafter Schlittschuhlauf das Leben der Gärtnerstochter Ricarda Thomasius für immer. Die Ereignisse sollen hier nicht verraten werden. Aber der Dienstherr ihres Vaters, Graf Freystetten, sieht sich fortan tief in Ricardas Schuld. Seine Schwester Henriette nimmt Ricarda mit sich. Sie soll in Berlin zur Schule gehen. Die Gräfin wird dem Mädchen zum Vorbild. Sie ist unabhängig, unkonventionell und will eine eigene Zahnarztpraxis eröffnen. Das ist gar nicht leicht. Das Zentrum des Kaiserreichs wächst gerade zur Metropole heran. Der Wind der Gründerjahre weht durch Bau und Industrie. Die Gesellschaft aber hält mit der Entwicklung kaum Schritt. Ein alter Kanzler und ein noch älterer Kaiser lenken das Land. Frau zu sein bedeutet sich zu fügen.
Ricarda wird später Krankenschwester und erlebt die Schattenseiten des Aufschwungs. In den Armenvierteln der Stadt sind die Verhältnisse erbärmlich. Es fehlt an Arzneien wie an Ärzten. Sie will das ändern und selbst Medizin studieren. In Deutschland kann sie das nicht. Henriette besorgt Ricarda einen Studienplatz in der Schweiz. Doch kurz vor ihrer Abreise lernt Ricarda den jungen Wundarzt Siegfried kennen und verliebt sich unsterblich. Hin und hergerissen zwischen ihrem Traum und ihrer Liebe muss sie sich für ihren Weg entscheiden.

»Die Ärztin: Das Licht der Welt« – der erste Band eines Zweiteilers – ist ein mitreißender historischer Roman. Man erfährt viel über die Verhältnisse in Deutschland Ende des 19. Jahrhunderts. Aber auch Gefühle spielen eine große Rolle. Beate Rysopp liest das Hörbuch ungekürzt. Sie fängt die Geschichte ganz wunderbar ein.

Wir möchten euch alle ganz herzlich zu dieser Hörrunde rund um Sommerfelds „Die Ärztin – Das Licht der Welt“ einladen. Wir vergeben 15 Hörbuchexemplare, auf die ihr euch ganz einfach bewerben könnt, indem ihr uns diese Frage beantwortet:

Warum hört ihr gerne historische Romane?

Wir wünschen allen Bewerbern ganz viel Glück und freuen uns auf eine lebendige Hörrunde mit euch!

Autor: Helene Sommerfeld
Buch: Die Ärztin: Das Licht der Welt (MP3-CD)

Hellena92

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich höre gerne historische Romane, da sie mich in eine andere Zeit versetzen. Eine Zeit, die es gab und die uns eigentlich zu dem macht, was wir sind.
Gerade hier, über die Stellung der Frau in der Gesellschaft. Hier sieht man wieder, was sich seit dem für uns geändert hat! Und genau das macht neuen Mut und ändert die Sicht auf Mensch, Welt und Leben :)

Ich würde total gerne mithören, da ich selber Krankenpflegerin bin und mich gut in die Protagonistin hinein versetzen kann :)

Lieben Gruß

Hellena

buechermauschen

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich liebe historische Romane jeglicher Art , Geschichte liegt mir einfach , wollte früher auch Geschichte studieren ... es gibt immer etwas das man über die zu lesende Zeit noch nicht wusste , es ist einfach immer interessant und spannend . Warum als Hörbuch ? Weil ich dadurch meinem Hobby "Bücher lesen" nachgehen kann und die Hände frei habe um meinen Vater zu pflegen ...es ist einfach der einfache Weg die Geschichte zu erleben .

Beiträge danach
98 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Suszi

vor 5 Monaten

Plauderecke

Da ich meist nur die Zeit auf dem Weg zu/von der Arbeit ein Hörbuch zu hören hat es bei mir leider etwas länger gedauert. Heute lief als letztes Track 255 und endete ziemlich abrupt damit, das Siegfried vor der Tür steht. Deshalb meine Frage, ist das so richtig und gewollt – oder fehlt hier bei mir etwas?

Suszi

vor 5 Monaten

Gefällt euch Beate Rysopp als Sprecherin für dieses Hörbuch?

Die Stimme von Beate Rysopp finde ich für dieses Hörbuch sehr passend. Sensibel und einfühlsam, als auch im Dialekt authentisch wird durch sie eine dem Inhalt angemessene Stimmung rüber gebracht der man sich nur schwer entziehen kann. Oft blieb ich noch einige Minuten im Auto sitzen, um die jeweilige Passage zu Ende zu hören ;-)

Suszi

vor 5 Monaten

Was denkt ihr über die Liebesbeziehung zwischen Ricarda und Siegfried?

Bei Ricarda und Siegfried habe ich immer etwas den Eindruck, das es zu glatt, zu perfekt sein würde, wenn die zwei sich bekommen. Und auch etwas unrealistisch, denn jeder sieht zuerst seinen eigenen beruflichen Weg…

pallas

vor 5 Monaten

Fazit/Rezensionen

Ein herzliches Dankeschön für das höchst interessante Hörbuch. Ich freue mich schön auf den zweiten Teil.
https://www.lovelybooks.de/autor/Helene-Sommerfeld/Die-%C3%84rztin-Das-Licht-der-Welt-1-MP3-CD-1509952245-w/rezension/1634671198/

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RQ7WG6UPLS1DJ/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07D7WY64J

In Thalia und Weltbild muss es noch frei gegeben werden.
:-):-)

LeseIlse

vor 5 Monaten

Fazit/Rezensionen

Ein unterhaltsames Hörbuch! Herzlichen Dank, dass ich mithören durfte. Für mich war es eine echtes 5-Sterne-Hörvergnügen! Die LeseIlse!

Es hat ein wenig gedauert, bis alle Tracks abgespielt waren. Aber ich habe nach Unterbrechungen immer den letzten Track noch einmal gehört :)

„Die Ärztin - das Licht der Welt" von Helene Sommerfeld ist als MP3 ein echter Hörgenuss. Schon nach wenigen Minuten wird man komplett in diese Geschichte aus einer anderen Zeit hineingezogen, sodass alle Charaktere und ihre Handlungen sehr lebendig wirken. Dank der vielen Informationen über die Kaiserzeit macht das Kopfkino richtig Spaß. Auf jeden Fall ist dieses Hörbuch eine echte Zeitreise in die Vergangenheit, deren gesellschaftliche Zwänge heute kaum noch nachvollziehbar sind. Dass Karriere und Zulassung zum Studium für Frauen nicht immer selbstverständlich waren, macht die Liebesgeschichte rund um Ricarda und Siegfried spannungsgeladen. Die vielschichtigen, unterschiedlichen Figuren, die aufeinander prallen inmitten der Umbruchszeit in Berlin, geben der Story Tempo. Berlin wird insgesamt als Schauplatz genauso liebevoll und detailliert wie das ländliche Gut Freystetten beschrieben. So macht Geschichtsunterricht Spaß!

Nur bei der Komtesse Henriette habe ich mich gefragt, ob es für diese mutige Frau eine reale Vorlage gegeben hat. Sie hat mit Sicherheit gegen unzählige Widerstände im Alltag kämpfen müssen.

Ich kann diese Story mit dem Fokus auf dem Wissensstand der Medizin im ausgehenden 19. Jahrhundert als Hörbuch empfehlen.

Auf jeden Fall gibt das Hörbuch auch für unsere Zukunft zu denken. Frauen sollten sich immer frei auf ihrem Lebensweg entscheiden können.

Ich bin gespannt auf die Fortsetzung für Ricarda.

Herzlichen Dank an das Autorenpaar Helene Sommerfeld und den Audiobuch Verlag für das schöne Hörvergnügen, dass ich mit Sicherheit noch einmal hören werde, denn es gibt noch so viele Details zu entdecken, die beim ersten Hören rasant im Tempo der Geschichte vorbeiziehen.

Nachtschwärmer

vor 4 Monaten

Was denkt ihr über die Liebesbeziehung zwischen Ricarda und Siegfried?
Beitrag einblenden

Zunächst schien es mir etwas zu perfekt zu laufen, wobei es ja für die damalige Zeit schon sehr außergewöhnlich war, dass er mit ihrem Weg einverstanden ist. Im Laufe der Zeit fragte ich mich dann immer öfter, wie lange sie das wohl so durchhalten werden, denn Siegfrieds Drang, seinen Beruf in der Ferne auszuüben stieß bei Ricarda nicht auf besonders große Freude.

Nachtschwärmer

vor 4 Monaten

Fazit/Rezensionen

Danke, dass ich mithören durfte. Ich bin schon gespannt auf die Fortsetzung

https://www.lovelybooks.de/autor/Helene-Sommerfeld/Die-%C3%84rztin-Das-Licht-der-Welt-MP3-CD-1509952245-w/rezension/1641373341/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.