Helene Tursten Der erste Verdacht / Feuertanz

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der erste Verdacht / Feuertanz“ von Helene Tursten

Zweimal Hochspannung - Kriminalinspektorin Irene Huss ermittelt Zwei Fälle für Irene Huss: In „Der erste Verdacht“ wird der 50-jährige Hotel- und Restaurantbesitzer Kjell B. Ceder in seiner luxuriösen Villa erschossen. Ehedrama oder Mord unter Geschäftspartnern? In „Feuertanz“ wird die Kriminalinspektorin mit der Leiche der jungen Tänzerin Sophie konfrontiert, und sofort schrillen bei ihr alle Alarmglocken. Denn der Stiefvater der damals achtjährigen Sophie war auf ganz ähnliche Weise ermordet worden wie nun sie selbst. Und der Fall wurde nie geklärt …

Stöbern in Krimi & Thriller

Oxen. Das erste Opfer

Ein Agententhriller mit Luft nach oben, weil es erst im letzten Drittel richtig spannend und actionreich wird.

DieLeserin

In ewiger Schuld

Großartiges Buch, Spannend bis zum Schluss und das Ende wirklich überraschend. Top!

eulenmatz

Totenstarre

Wer die Reihe kennt, kann vielleicht mit dem Buch mehr anzufangen, Neulinge sollte eher Abstand halten.

Flaventus

Engelsschuld

wieder ein super spannender Teil. Emelie Schepp verstand es mich mit ihrer Geschichte zu fesseln.

harlekin1109

Nachts am Brenner

Spannend Melancholisch gut geschrieben

Kruems

Ermordung des Glücks

Zu Anfang ungewohnt, aber dann wird man ins Buch gezogen!

hannelore_bayer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen