Hilfe, wir sind umsingelt

von Helene Wolf 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Hilfe, wir sind umsingelt
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

AlineWirthss avatar

Ich denke das Buch sympatisiert oder eben nicht. Das kann man sehr klar sagen.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hilfe, wir sind umsingelt"

Ein Single kommt immer allein

Täglich treffen sie aufeinander: Paare und Singles. Zwei Lebensformen, die ihr Bestes geben, um eine friedliche Koexistenz zu führen. Doch was niemand ja laut zu äußern wagt: Singles nerven. Singles sind böse. Singles kommentieren und bestimmen das Paarleben. Sie haben mehr Sitzfleisch, als das Paar ertragen kann. Dabei wollen wir Paare keine Psychologen sein. Unsere Couch gehört uns. Und wir sind auch kein Begleitservice. Drei ist einer zu viel – und dieser Hut ist mindestens so alt wie das Lied von der Liebe.

Eine Typologie jener schrecklichen Spezies, die das Pärchenglück bedroht!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442381173
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:244 Seiten
Verlag:Blanvalet Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum:16.09.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    AlineWirthss avatar
    AlineWirthsvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ich denke das Buch sympatisiert oder eben nicht. Das kann man sehr klar sagen.
    Helene Wolf - Hilfe, wir sind umsingelt

    Hier gehts darum, Singles richtig auf die Schippe zu nehmen. Das ganze klingt hier etwas nervig, so wahr die ein oder andere Situation auch ist. Klar darf man der Autorin nicht vorwerfen, dieses Thema gewählt zu haben. Sicher sieht das ein oder andere Pärchen das ähnlich, aber in diesem Buch wird kein gutes haar am Single gelassen.
    Klar gibt es Dinge, die dem paar an seinen Singlefreunden stört, aber es gibt 100% auch Dinge, die widerum beneidet werden. Ich kann mir keinen vorstellen, der nicht in der ein oder anderen Sache seinen Singledasein nachtrauert. Genauso auch bei Singels. Sie suchen sicher auch etwas besonderes. Dabei finde ich Singlesein meist viel besser. Man ist offener, abenteuerlustiger und besonders freier. Beziehungen können doch auch einschränken. Man wird müsiger und fauler.
    Im Ganzen fand ich den Schreibstil schon sehr schön und fesselnd. Die Autorin konnte hier einen wunderbaren Humor einarbeiten, der dich immer wieder schmunzeln lässt. Auch wenn ich selbst nicht mit der Thematik übereinstimme, ist das Buch wunderbar zu lesen. In diesem Fall sollte man erst lesen. Einiges mag darin sicher wahr sein, anderes wieder nicht. Zu dem einen mag es passen und der andere ist das Gegenteil. man merkt sehr wohl, das die Autorin hier keinen Vergleiche anstellt, sondern sich auf den Single stürzt und ihn fertig macht. Und das mit Studien im Hintergrund, Wer weiss warum das so ist.
    Wem das alles nicht stört oder voreingenommen an dieses Buch geht, wird gefallen daran finden. Der Humor ist Klasse!

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks