Galeh - Der Himmel ist nicht nur oben

von Helga Neubauer 
4,0 Sterne bei3 Bewertungen
Galeh - Der Himmel ist nicht nur oben
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Galeh - Der Himmel ist nicht nur oben"

Die bewegende Geschichte der jungen Galeh:
„Galeh - Der Himmel ist nicht nur oben“

Helga Neubauer erzählt die autobiografische Geschichte der kleinen Galeh, deren Leben ein wenig Glück vermissen lässt - die sich aber mit „himmlischer Hilfe“ selbst zu fangen weiß. Ein Mutmacherbuch nicht nur für Frauen, die sich ebenso vom Schicksal gebeutelt sehen.

Dieses Buch hat es in sich: Das Leben der jungen Galeh erscheint als nicht enden wollende Achterbahnfahrt aus Höhen und Tiefen. Doch immer wieder bekommt die Kleine festen Grund unter die Füße – nicht zuletzt, weil ein imaginärer Freund ihr kräftig unter die Arme greift.

Galeh ist fünf Jahre alt, als Helga Neubauer ihre Geschichte zu erzählen beginnt. Viel Autobiografisches hat die Autorin verarbeitet. Galehs Leben ist geprägt von Unverständnis, Ausgrenzung, Gewalt, Angst und Missbrauch. Nach trauriger Kindheit flieht sie sechzehnjährig aus ihrem Elternhaus. Zu Mike, ihrer großen Liebe. Doch statt des erhofften Glücks erlebt sie einen Albtraum, der viele Jahre anhalten sollte. Als erwachsene Frau hegt sie Suizidgedanken, auch ihre Kinder sind darin eingeschlossen. Doch so weit soll es nicht kommen, denn ihre „Engelsfreunde“ gewähren ein wenig Hilfestellung. Trotz jahrelanger Verzweiflung findet Galeh nun die Kraft, mit ihren Kindern ein neues Leben zu beginnen. Sie befreit sich aus dem Abwärtsstrudel ihres turbulenten Lebens.

Helga Neubauer erzählt eine Geschichte, die die Leser mit jedem Satz tiefer in das Leben dieser gebeutelten Frau hineinzieht. Anteil daran hat auch der geschickte Stil der Autorin: Sind wir gerade im realen Leben, der Reflexion oder Fiktion? Galeh ist ein berührendes Buch über ein Schicksal, das in unserer Welt wohl leider häufiger zu finden ist. Nicht zuletzt darin können wir das Motiv der engagierten Autorin vermuten, dürfte sie doch mit ihrem neuen Werk vielen Frauen Mut zur Selbsthilfe machen. Es gibt immer einen Weg!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783944847269
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:344 Seiten
Verlag:Magic Buchverlag
Erscheinungsdatum:21.11.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks