Helga Bansch

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(12)
(3)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Da kommt wieder ein Fremder....

    Achtung Ziesel!

    Ramgardia

    13. February 2018 um 19:25 Rezension zu "Achtung Ziesel!" von Helga Bansch

    Zunächst musste ich erst einmal bei Google fragen, was ein Zwiesel ist, es ist ein Erdmännchen. Eine Gelse wohnt auch nicht in Gelsenkirchen, sondern ist eine Steckmücke. Nachdem das klar war ging es an die Lektüre des Bilderbuches. Jeden Abend machen die Tiere am See Musik, doch plötzlich taucht der Zwiesel auf und alle bekommen Angst. Voller Panik verstecken sie sich. Sie versuchen eine Mauer zu bauen, einen Damm anzulegen oder sie verstecken sich im Wasser. Schließlich planen sie einen Angriff auf den Fremden. Aber...... da ...

    Mehr
  • Ein Reimbuch, das ein Gefühl für Sprache vermittelt und in die Welt der Bücher entführt

    Maus, Maus, komm heraus

    Kinderbuchkiste

    06. February 2018 um 16:52 Rezension zu "Maus, Maus, komm heraus" von Helga Bansch

    Eine Reise durch die phantastische Welt der BücherFür Kinder ab 3 JahrenIn Kooperation mit Buchstart. Eine Aktion zur LesefrühförderungWie aufregend die Welt der Bücher sein kann und was für unterschiedliche Erlebniswelten sich in ihnen auf tuen davon handelt diese wunderbare Bildergeschichte, die von einem  kleinen Satz je Doppelseite begleitet wird.Bevor es losgehen kann muss unser kleiner Protagonist jedoch erst die Büchermaus aus ihrem Versteck herauslocken,  ohne sie geht es nicht, denn nur sie kann lesen und überhaupt macht ...

    Mehr
  • Wer möchte nicht wie Lisa einen Hund ein Kinderwunsch mit dem viele Eltern konfrontiert werden

    Lisa will einen Hund

    Kinderbuchkiste

    08. December 2017 um 17:01 Rezension zu "Lisa will einen Hund" von Helga Bansch

    Lisa wünscht sich einen Hund"Eine Geschichte, die gleich in zwei Sprachen jeweils im Buch erzählt wird. So haben deutsche Leser immer Gelegenheit der Geschichte zu folgen und ausländische Mitbürger die Möglichkeit sie sowohl in der Muttersprache, als auch in Deutsch zu lesen. Das fördert Sprachkompetenz in vielerlei Hinsicht.Die Muttersprache geht nicht verloren, das Deutsche hinzugelernt.Letztendlich ist es für die Kinder nur wichtig, dass überhaupt vorlesen wird.Daher sind zweisprachige Bücher immer ein großer Gewinn für alle ...

    Mehr
  • Vom Zauber des Lesens und der Bücher und ihrer Geschichten

    Maus, Maus, komm heraus

    WinfriedStanzick

    05. December 2017 um 10:17 Rezension zu "Maus, Maus, komm heraus" von Helga Bansch

    Schon in ihrem letzten Buch „Was macht die Maus?“ hat die österreichische Künstlerin und Kinderbuchautorin Helga Bansch die Figur einer kleinen Maus eingeführt, die kleinen Kindern helfen sollte bei ihrer Sprachentwicklung.Nun hat sie mit ihren ganz typischen Illustrationen, die wir schon von vielen anderen Bilderbüchern von ihr kennen, die sie zum Teil mit anderen Autoren wie etwa Heinz Janisch veröffentlicht hat, die Maus wieder lebendig werden lassen. Sie steckt in vielen verschiedenen Büchern und die Kinder können sie ...

    Mehr
  • Wieder ein wunderbares Bansch-Bilderbuch

    Am Nordpol ist alles wieder gut

    WinfriedStanzick

    02. February 2016 um 08:51 Rezension zu "Am Nordpol ist alles wieder gut" von Helga Bansch

    In ihrem neuen Bilderbuch erzählt die österreichische Künstlerin Helga Bansch die Geschichte eines kranken Jungen namens Leppo und seinen Eltern. Seinen Vater nennt er Peppo, und der und seine Mama machen sich große Sorgen, als Leppo wieder einmal mit Fieber in seinem Bett liegt. Während  die Mama Tee bringt und Wadenwickel macht, fragt Peppo seinen  Sohn, ob er sich etwas wünschen möchte. "Die Welt will ich sehen", murmelt Leppo. Sein Vater ist ein kluger und phantasievoller  Mann und lässt sich darauf ein. Wahrscheinlich ...

    Mehr
  • Witzige Illustrationen

    Was macht die Maus?

    WinfriedStanzick

    23. October 2015 um 08:25 Rezension zu "Was macht die Maus?" von Helga Bansch

        Mit ihren ganz typischen Illustrationen, die wir schon von vielen anderen Bilderbüchern von ihr kennen, die sie zum Teil mit anderen Autoren wie etwa Heinz Janisch veröffentlicht hat, hat die österreichische Künstlerin und Bilderbuchautorin Helga Bansch ein kleines Büchlein ausgestattet, das sich an die ganz kleinen Bücherfreunde und deshalb auch in der Tyrolia - Reihe „Buchstart: mit Büchern wachsen“ erschienen ist.   Auf insgesamt 10 Doppelseiten aus stabilem Karton wird den Kindern jeweils eine Frage gestellt. Da ist etwa ...

    Mehr
  • Über das Anderssein

    Die Rabenrosa

    WinfriedStanzick

    14. October 2015 um 08:38 Rezension zu "Die Rabenrosa" von Helga Bansch

      Schon in ihrem 2008 erschienenen Buch „Ein schräger Vogel“ hatte es die Künstlerin Helga Bansch mit den Raben und dem Anderssein. Die Geschichte von dem Raben Robert, der anders ist und auch anders sein will und damit den Unwillen seiner Artgenossen hervorruft, war ein wunderbares Bilderbuch  über den Mut zur Individualität , den Zwang zum Konformen und darüber, wie das Bunte über das Schwarze siegt, die Lebenslust über den Lebensfrust, das Spontane über die strenge Ordnung, die Phantasie über die Disziplin. Nun greift Helga ...

    Mehr
  • Ein Gute-Nacht-Buch für Kinder, das von zwei Seiten gelesen werden kann

    In der Nacht ...

    WinfriedStanzick

    25. September 2013 um 11:14 Rezension zu "In der Nacht ..." von Helga Bansch

      Mit ihren unverwechselbaren Illustrationen hat die Künstlerin Helga Bansch ein schönes und ansprechendes Gute-Nacht-Buch für Kinder gestaltet, das von zwei Seiten gelesen werden kann.   Im ersten Durchgang ist alles in bester Ordnung. Der Elefant legt sich nachts ins Gras, der Vogel träumt im Nest, die Katze schnurrt hinter dem warmen Ofen, der Hund schlummert in seiner gemütlichen Hütte und das Mädchen Manu schläft friedlich in seinem Bett.   Doch wenn man das Buch umdreht, ist plötzlich alles anders, Da träumt der Elefant im ...

    Mehr
  • Menschliche Zuneigung erstickt, andere, wenn man sie erzwingen will

    Amelie und der Fisch

    WinfriedStanzick

    10. June 2013 um 11:31 Rezension zu "Amelie und der Fisch" von Helga Bansch

      In ihrem neuen Bilderbuch erzählt die österreichische Künstlerin und Bilderbuchautorin Helga Bansch die Geschichte eines kleinen Mädchens namens Amelie, das mit ihren Eltern in den Urlaub ans Meer gefahren ist. Unter den Augen ihrer Mutter macht sie  am Strand erste Erfahrungen mit dem Wasser und den kleinen Wellen, die an ihren Zehen lecken. Als plötzlich ein kleiner Fisch an ihrem Zeh knabbert, versteht sie das als Einladung zum Spielen und wagt sich mit ihrem Schwimmreif etwas weiter ins Wasser hinein. Ausgelassen spielen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Hexlein" von Helga Bansch

    Hexlein

    WinfriedStanzick

    18. February 2012 um 15:45 Rezension zu "Hexlein" von Helga Bansch

    Das neue Bilderbuch der Autorin und Illustratorin Helga Bansch ist ein Mutmachbuch für kleine ängstliche Menschenkinder. Quasi über Nacht wird ein ängstliches und schüchternes Mädchen zu einem mutigen und selbstbewussten Hexlein. Vorher: „Zittergras und Teufelsgeige, kleines Menschenkind ist feige. Angstzibeben, Zauderkraut, leise flüstern, nur nicht laut. Vogelspinne, Fledermaus und du musst raus.“ Und nachher: „Auf dem Besen sehr geschwind, fliegt das kleine Hexenkind mutig durch die dunkle Nacht, schreitt ganz laut und johlt ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.