Erich Kästner

von Helga Bemmann 
2,5 Sterne bei2 Bewertungen
Erich Kästner
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Erich Kästner"

Die Werke Erich Kästners sind unvergängliche Klassiker und Pflichtlektüre aller Heranwachsenden. Für Literaturhistoriker war Kästner jedoch weit mehr als ein berühmter Kinderbuchautor und Unterhaltungsschriftsteller. Helga Bemmann versucht, das Bild Kästners als Chronist des politisch-moralischen Untergangs, als leidenschaftlichen Feuilletonisten nachzuzeichnen und das Leben des sanften Spötters zwischen zwei Weltkriegen zurechtzurücken. Dresden um die Jahrhundertwende, Leipzig Anfang der zwanziger Jahre, Berlin bis zum Jahr 1945 und zuletzt München - akribisch und mit erzählerischer Leichtigkeit zeigt Bemmann einen Menschen mit all seinen Widersprüchen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548265513
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Ullstein TB

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren
    Rezension zu "Erich Kästner" von Helga Bemmann

    Wer Kästner nur durch "Emil und die Dedektive" und "Das doppelte Lottchen" kennt, wird durch dieses Buch angeregt auch seine anderen, zahlreichen Werke zu lesen. Die Persönlichkeit und das schriftstellerische Schaffen wird ausführlich aber nicht langatmig beschrieben.Wobei mir sein brivates Leben zu wenig beleuchtet wird. (Aber dafür gibt es ja Biographien). Das Buch ist ein guter Einstieg um ein wahrer Kästnerfan zu werden.

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    G
    geesche_vtsvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks