Helga Glaesener Du süsse, sanfte Mörderin

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du süsse, sanfte Mörderin“ von Helga Glaesener

Der Bau einer Brücke treibt die bedeutende Stadt Quedlinburg und das vornehme Domstift in eine wahrhaft mörderische Fehde. Die junge Schreiberin Alena riskiert Kopf und Kragen - und die Liebe -, um zu verhindern, dass ihr Leben und das der Domfrauen zerstört wird.§Eine packende Kriminalgeschichte von der Meisterin des spannenden Historienkrimis.§

Stöbern in Historische Romane

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Le Floch ermittelt, oh lala

dreamlady66

Der Preis, den man zahlt

ohne Hintergrundwissen zum spanischen Bürgerkrieg schwer zu lesen, realtitätsnah,authentische, nicht unbedingt sympathische Charaktere

katze267

Das Gold des Lombarden

Ein echter Petra Schier: unterhalsam, spannend, lehrreich! Es gibt ein tolles Wiederlesen mit bekannten Protas. Bitte schnell die Fortsetzu

hasirasi2

Grimms Morde

Nimmt leider erst ab dem zweiten Drittel Fahrt auf!!

Die-Rezensentin

Marlenes Geheimnis

Grandios - auf zwei Zeitebenen - erzählte Familiengeschichte

Isabell47

Nachtblau

Seichte oberflächliche Geschichte in der Ich-Form Punktet lediglich durch Beschreibung von Porzellanherstellung.

Blockbuster

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks