Helga Hegewisch Der fremde Bruder

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der fremde Bruder“ von Helga Hegewisch

Er nennt sich Karuma, trägt einen Lendenschurz mit aufgesticktem Monogramm und behauptet, der Bruder ihrer Freundin Philippa zu sein. Der hieß jedoch James Henry und wurde vor über elf Jahren in Indien erschossen. Auch Johanna war damals bei der Trauerfeier. Nun steht sie in der Berliner Wohnung ihrer Freundin und beobachtet fasziniert und beunruhigt zugleich, wie ihre Freundin Philippa durch die Begegnung mit dem schönen Fremden zum ersten Mal die Fassung verliert. Noch ahnt Johanna nicht, dass dieser Mann auch ihr Leben verändern wird ... (Quelle:'E-Buch Text/08.11.2013')

Stöbern in Historische Romane

Der Duft des Teufels

Gut recherchierter historischer Roman

Langeweile

Die Rivalin der Königin

Eine interessante Aufarbeitung historischer Fakten, deren Lücken sinnvoll durch Fiktion ergänzt wurden.

MotteEnna

Postkarten an Dora

Sensationeller Debütroman mit interessanten Background-spannend bis zur letzten Seite!

Tine13

Die Tochter des Seidenhändlers

wunderschön

KRLeserin

Heldenflucht

Fesselnd geschrieben und historisch perfekt nachvollzogen ist dieser wirklich lesenswerte Roman.

Sigismund

Die Legion des Raben

Spannend, gut recherchiert, macht Hunger nach mehr

Effie-das-Biest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen