Helga Hegewisch Johanna Romanowa

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Johanna Romanowa“ von Helga Hegewisch

Als Peter der Große durch Europa reist, trifft er 1697 in Neuruppin auf die Hebamme und Heilerin Johanna, deren ungewöhnlicher Auftritt ihn tief beeindruckt. Da weiß er noch nicht, dass in Russland gemunkelt wird, sie und nicht er sei das spät geborene Kind des letzten Romanow-Zaren. Beide sind Menschen des Aufbruchs, beide sind eigenwillig und stark, beide sind fasziniert von dem leidenschaftlichen Gefühl, das sie füreinander empfinden. Und doch wird Peter, der rätselhafte Mann mit den zwei Gesichtern, Johannas Glück für immer im Wege stehen.

Stöbern in Historische Romane

Das Mündel der Hexe

Sehr Lesenswert!

banditsandra

Der Fluch von Pendle Hill

Wer sich für Hexen interessiert ist hier goldrichtig!

MellieJo

Tulpengold

Das Cover hat es mir gleich angetan.Neugierig machte ich mich ans Lesen.Ich tauchte ein,in eine andere Welt.

Karin_Zahl

Die Tochter der Toskana

Emotionen pur, toller Roman

Petra1984

Die Blütentöchter

ein spannender, packender historischer Roman - Leseempfehlung

Gartenkobold

Die Kathedrale des Lichts

Ausschweifend, kitschig und mit flachen Figuren, immerhin vor stimmiger Kulisse

Julia_Kathrin_Matos

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks