Helga Hegewisch Kitty und Augusta

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Kitty und Augusta“ von Helga Hegewisch

Der dramatische Roman einer Freundschaft zwischen zwei Frauen – die Geschichte der innigen, riskanten, lebenserhaltenden, zerstörerischen Beziehung zwischen Kitty und Augusta. Angesiedelt im heutigen Deutschland, Österreich und England, lebt Helga Hergewisches eindringliches Frauenporträt auch von der Atmosphäre des Wiener Jugendstils: Kitty kommt aus bescheidenen Verhältnissen, ist energisch und lebenshungrig. Augusta stammt aus reichem Hause, ist schön, aber träge und unsicher. Sie leben in einer Atmosphäre voller Phantasie, überquellender Gefühle und übersteigerter Ansprüche... (Quelle:'E-Buch Text/08.11.2013')

Grauenhafte Story um zwei verwöhnte Freundinnen. Sex, Essen, Überspanntheiten und Klimt - wer's mag...

— Queenelyza
Queenelyza

Stöbern in Historische Romane

Bucht der Schmuggler

Ein wunderbarer Abenteuerroman, der Fernweh in mir geweckt hat.

page394

Das Haus in der Nebelgasse

Unterhaltsame Spurensuche durch London mit sympathischen Charakteren

Waldi236

Die Runen der Freiheit

Lesenswert, aber nichts besonderes

Sassenach123

Hammer of the North - Herrscher und Eroberer

spannender Abschluss einer Historienserie

Vampir989

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

Die Orlow-Diamanten

Schade, mir war es zu politisch und diese ganze Gesellschaftsheuchelei ging mir auf die Nerven.

Asbeah

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen