Helga Hegewisch Lauf, Lilly, lauf

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lauf, Lilly, lauf“ von Helga Hegewisch

Die Geschichte des Mädchens Lilly in den Wirren des Zweiten Weltkriegs. Hin- und hergerissen zwischen alten und neuen Idealen, zwischen Kindsein und Erwachsenwerden, weiß sie lange nicht, auf welche Seite sie eigentlich gehört. Helga Hegewisch erzählt von der Metamorphose eines jungen Mädchens zur Frau. Sie hat einen packenden, glaubwürdigen Roman geschrieben. »Ein wunderbares Buch über das Erwachsenwerden in schwieriger Zeit.« Focus Von der Autorin des Bestsellers Die Totenwäscherin .

Stöbern in Romane

Underground Railroad

emotionale Geschichte zwischen Realität und Fiktion - die Flucht einer SKlavin aus den Südstaaten

Gartenkobold

Die Tänzerin von Paris

Wahre Geschichte, Cover thematisch irreführend

nicekingandqueen

Das Ministerium des äußersten Glücks

Kein einfacher Lesestoff, aber das lesen lohnt sich!!

Diana182

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr gutes Buch und in den richtigen Händen ein noch besserer Film.

Hagazussa

Besuch von oben

ein sehr schönes Buch

Sutaho

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lauf, Lilly, lauf" von Helga Hegewisch

    Lauf, Lilly, lauf
    smoky

    smoky

    14. September 2009 um 14:07

    Ein Roman über das Leben im Krieg, der mir sehr gefallen hat, obwohl ich sonst nie Bücher über den Krieg lese, fesselnd und aus der Sicht von Lilliy, dem Kind geschrieben, eine ganz andere Perspektive.

  • Rezension zu "Lauf, Lilly, lauf" von Helga Hegewisch

    Lauf, Lilly, lauf
    Lichtblick

    Lichtblick

    07. March 2009 um 13:08

    Die Geschichte von Lilly spielt in der Zeit des zweiten Weltkrieges. Lilly tut sich schwer mit dem Krieg zurecht zukommen. Dock dann findet sie eine verwaiste Hütte. Doch ein anderes Mädchen hat die Hütte früher gefunden. Anfangs zanken sich die beiden noch, doch im Laufe des Buches werden sie die besten Freundinnen. Doch der Kriegsalltag stellt sie vor schwierige Aufgaben ...