Helga Riedel Ausgesetzt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ausgesetzt“ von Helga Riedel

Essen – Einem tragischen Unglücksfall fiel in der Nacht von Sonntag auf Montag der 55jährige Dr. Ernst August v. M. zum Opfer. Der Essener Frauenarzt wurde gegen 0.45 Uhr vor seiner Garage mehrfach von seinem eigenen Wagen überrollt. Nach Darstellung der Polizei war von M. nach einer privaten Feier, bei der er ein wenig getrunken habe, von seiner Tochter nach Hause gefahren worden. Bevor sie den Wagen in die Garage fuhr, sei ihr Vater ausgestiegen. Dabei sei er möglicherweise gestolpert, ehe die Fahrerin das Auto noch einmal zurücksetzte, um besser in die schmale Garage einparken zu können. (…) Sie will beim Zurücksetzen nichts im Rückspiegel bemerkt haben, stehe aber seit dem Unfall unter Schock und sei bisher nur bedingt vernehmungsfähig gewesen. Dr. Koch liest diese Zeitungsmeldung und setzt sich mit Prof. Dr. Dr. Wiemers der psychiatrischen Abteilung des Essener Klinikums in Verbindung. Vor vier Jahren hatte er dort als Assistenzarzt gearbeitet und auch den ‹Fall Karin von Müller› kennengelernt. Das junge Mädchen hatte damals sein besonderes Interesse geweckt, und Prof. Wiemers übergab nach einigen Diskussionen diesen schwierigen Fall von Autismus – so die damalige Diagnose – an Dr. Koch. Schließlich war Karin von Müller als geheilt entlassen worden. Dr. Koch verläßt überstürzt die Gemeinschaftspraxis, die er mit seinem zukünftigen Schwiegervater betreibt, und fährt nach Essen, um Karin in Augenschein zu nehmen und um ihr helfen zu können. Denn Hilfe hat Karin dringend nötig, meint Dr. Koch. Doch bald stellt sein väterlicher Freund fest, daß auch Dr. Koch dringend Hilfe benötigt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

Kreuzschnitt

Bogart Bull ist ein Kommissar, den ich gerne weiter begleiten möchte und auf dessen nächstes Abenteuer irgendwo in Europa ich gespannt bin.

misery3103

Durst

NEsbo knüpft mit diesem Thriller wieder an alte Stärke an. Mehr oder weniger die Fortsetzung von "Koma"

hundertwasser

In ewiger Schuld

Ich bin mega begeistert. Habe das Buch innerhalb von einer Nacht durchgelesen, weil es so spannend war.

elohweih

The Girl Before

Spannend, jedoch ziemlich sprunghaft und teilweise schleppend geschrieben.

Lina-Mit-Ell

Böse Seelen

Anders als die bisherigen Bücher der Reihe - aber sehr gut und spannend

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen