Helga Schütz Dahlien im Sand

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dahlien im Sand“ von Helga Schütz

Der Garten von Helga Schütz ist ein Unikum. Hier gibt es keine Apfelbäume und kein Kernobst, höchstens süße Himbeeren, Brombeeren oder wilde Erdbeeren. Vor allem aber Kiefern und Moos, durchwachsen von Gräsern, Gänseblumen und Klee. Denn dieser Garten ist ein Waldgarten. Er schenkt wunderbar warme, nach Kiefernnadeln duftende Augenblicke. Man atmet, man verweilt, man akzeptiert das Krumme und Schiefe. Ihre Beziehung zu diesem eigen- und einzigartigen Garten beschreibt die Autorin, gelernte Gärtnerin, in ihrer typisch behutsamen Art, voller Doppelbödigkeit und Humor. Sie erzählt, wie sie den Sandboden ihres märkischen Gartens zum Blühen bringt, wie Vernunft und Eigensinn in ihr streiten, wenn sie mit viel Einfallsreichtum versucht, Rosen, Dahlien und Phlox in ihrem Waldrevier anzusiedeln, wie sie gegen Schnecken und Wildschweine kämpft und sich immer wieder von ihrem Garten überraschen läßt. Im Frühling zum Beispiel, wenn er sich entschließt, eine bestimmte Farbe zu tragen: Gelb oder Lila oder Blau, Ton in Ton. Sie kennt die Marotten ihres Gartens, nimmt sie bewundernd und resignierend hin.§Ein hochliterarisches Buch, eine Besonderheit unter den Gartenbüchern, großzügig ausgestattet mit brillanten Fotos von Rainer J. Fischer, die den Garten zu allen Jahreszeiten zeigen.

Stöbern in Romane

Ein mögliches Leben

Eine Ode an Familie, Freundschaft und Kameradschaft. Es geht darum, auf der richtigen Seite und zu seinen Überzeugungen zu stehen.

hasirasi2

Die Herzen der Männer

Mal etwas anderes, hat mich sehr berührt

Sassenach123

Der kleine Teeladen zum Glück

Zu flach, zu hölzern, zu gewollt. Sehr schade, die Idee hat so viel Potential!

Thoronris

Die Perlenschwester

Die Geschichte zweier starker Frauen mit kleinen Minuspunkten

Das_Leseleben

Das Alphabet meiner Familie

Eine mitreisende Entdeckungstour durch eine ganz spezielle Familiengeschichte.

Belladonna

Underground Railroad

Die fiktive Interpretation bewegt sich zwischen Dokumentar- und Abenteuerroman. Begegnet den eigenen Figuren zu distanziert. Überbewertet!

Ro_Ke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks