Helga Scharp Der Freiheit beraubt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Freiheit beraubt“ von Helga Scharp

Das deutsche Siedlungsgebiet an der Wolga wurde im 18. Jahrhundert von der Zarin Katharina II. gegründet, die aus einem Herzogtum in Deutschland stammte. Das deutsche Wolgagebiet war ein wichtiger Vorposten Russlands,dass die Deutschen vor fremden Angriffen zu schützen hatten. Darum erhielten die einige Privilegien und mussten u.a. nicht in der russischen Armee dienen. In diesem Buch wird nur nun von den einfachen Dorfbewohnern und deren Überlebenskampf als Deutsche in der Sowjetunion authentisch berichtet. Diese Geschichte basiert auf Erinnerungen von Familienangehörigen und ehemaligen Bewohnern des Dorfes Neulaub, die zwei Weltkriege überlebt haben. Diese Menschen waren einst glücklich in ihrer Heimat. Sie hatten viel Land und Vieh, bauten sich schöne Häuser, legten große Obstgärten an - und doch: Sie verloren alles wegen ihrer nationalen Zugehörigkeit und vielen blieb letztendlich nur einAusweg: Die Ausreise in die Heimat ihrer Vorväter - nach Deutschland. Dieses Buch ist eine einzigartige Darstellung des Schicksals der Deutschen während der kommunistischen Diktatur in der Sowjetunion und deren Folgen.

Stöbern in Historische Romane

Das blaue Medaillon

Ein solider historischer Roman. Viele Teile sehr vorhersehbar, ein schnelles Ende das (zu) vieles offen lässt. Von mir 3 Sterne.

Gelinde

Winter eines Lebens

Ein würdiges Ende für eine tolle Reihe, voller Antworten auf offene Fragen, einem gelungenen Spannungsbogen und berührend wie immer.

pia_felizia

Die Zeit der Rose

Unterhaltsame Geschichte rund um die rebellierende jüngste Tochter einer Upperclass-Familie des 19. Jahrhunderts mit modernen Problemen.

Kamima

Die Salzpiratin

Lehrreich, spannend, kurzweilig, unterhaltsam, abenteuerlich - für alle Fans von Iny Lorenz.

hasirasi2

Der Preis, den man zahlt

Pérez-Reverte ist einer der besten Erzähler unserer Zeit

Orest

Die Schwester der Königin

Sehr fesselnd und voller Intrigen und Machtspiele.

Luiline

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks