Helga Simchen ADS. Unkonzentriert, verträumt, zu langsam und viele Fehler im Diktat

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ADS. Unkonzentriert, verträumt, zu langsam und viele Fehler im Diktat“ von Helga Simchen

Leserstimmen zu den Vorauflagen: "Das AHA-Erlebnisbuch zum Thema hypoaktives ADS. Es ist ein unbedingtes Muss für Eltern und Lehrer von Hans-Guck-in-die-Luft und Träumersuse. Absolut hilfreich! ... Ein aufrüttelndes, sehr gut geschriebenes Buch, das von einer Autorin stammt, die wohl tagtäglich mit dem Leid der betroffenen Eltern und Kinder konfrontiert wird...." (14.01.04, amazon.de) "Ich habe noch kein anderes Buch gelesen, das so detaillierte Ratschläge für die ruhigen ADS-Kinder gegeben hat. Praxisnah und einfühlsam wird der Umgang mit dem hypoaktiven Kind beschrieben, so dass die Ratschläge auch umgesetzt werden können." (07.12.01, amazon.de)

Zu empfehlen für Eltern, die die erste Diagnose haben und sich ein Bild von ADS machen möchten. Nicht schwarzseherisch rüttelt aber wach.

— DanieD
DanieD

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen