Helga Spitz Baby-Schühchen stricken

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Baby-Schühchen stricken“ von Helga Spitz

Verspiele Ballerinas, sportliche Boots und niedliche Stiefelchen mit liebevollen Details sind schnell gestrickt und aus pflegeleichten Garnen ideal für empfindliche Babyfüße. Gestrickte Schuhe für die Kleinsten sind auch ein ideales Geschenk für Neugeborene, das von Herzen kommt. Für Anfänger und Fortgeschrittene sind alle Modelle ausführlich erklärt. 32 Seiten, 17 x 22 cm, Umschlagklappen

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Baby-Schühchen stricken" von Helga Spitz

    Baby-Schühchen stricken
    JuliaO

    JuliaO

    11. February 2012 um 23:10

    Als ich dieses Buch gekauft habe hatte ich vorher nur mal ab und an einen Schal gestrickt, war also definitiv anfängerin... Nun wollte ich aber für eine Freundin Schühchen stricken, da ging die Suche los. Ich habe mir zwei Bücher zum Thema gekauft - nämlich dieses hier und dann noch "Babyschuhe schnell gestrickt" von OZ. Mit dem Buch von OZ-Verlag war ich total überfordert und hab bisher immer noch kein einziges Schühchen gestrickt, doch aus diesem habe ich schon 2 Paar fertig! Ich habe zwar anfangs einige Anläufe gebraucht, aber dann ging es super einfach - besonders da man gar keine Ferse stricken muss, sondern quasi offen in Runden an der Ferse anfängt und die dann einfach zunäht! Ich bin total begeistert von dem Titel - das einzige Problem hatte ich mit dem "Eine Runde tiefer einstechen" das bei fast allen Anleitungen vorkommt - aber mit ein wenig Hilfe im Internet, war das sehr einfach erklärt und dann ging alles ganz leicht ;)

    Mehr