Helge Schneider Hefte raus - Klassenarbeit!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hefte raus - Klassenarbeit!“ von Helge Schneider

Helge Schneider bringt es immer wieder fertig, einen zu überraschen. Er imitiert u.a. Udo Lindenberg, Udo Jürgens und Elvis gekonnt, ohne sich lediglich auf den Reis der Imitation zu verlassen. Wenn Helge in der 'in der Kate mit der Karte gezogenen Karte' fabuliert oder sich mit gepresster Helge-Stimme ein Gesangsduett mit Elvis liefert, ist die Stimmen-Imitation zwar hilfreich, aber nur nettes Zugbrot zur an sich schon ganz schön gekonnt beobachteten Skizze besagter lebendiger und verstorbener Zeigenossen. So bringt er gerade bei der Udo-Jürgens-Imitation anhand ständig wechselnder pseudo-klassischer Tonartwechsel dessen nervtötende Möchtegern-Operettenhaftigkeit voll auf den Punkt.

Stöbern in Humor

Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!

Groteske und durchweg amüsante Realsatire, die den Kern der Wahrheit oftmals ziemlich genau trifft

isabellepf

Sei ein Einhorn!

Ein Geschenkbuch für Einhörner! Für mehr Glitzer im Leben!

Nora_ES

Die Königin von Lankwitz

Endlich ein hilfreiches Buch. Wie/So lege ich den Ollen um.Bin am Überlegen, ob ich die Geschäftsidee klaue und 1nen Ableger in BR eröffne!

Nani007

Dicker Teufel umständehalber in liebevolle Hände abzugeben

Tragen Sie eine Windel....sonst machen Sie sich vor Lachen vielleicht in die Hose beim Lesen!

Huschdegutzel

Manche mögen's steil

Humorvolle zum Nachdenken anregende Liebesgeschichte

Astrid_Wirger

Ich habe keine Macken …

Ich habe herzlich gelacht und mich auf meinem Lieblingslesesessel gekringelt!

Lieblingsleseplatz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Helge Schneider am Fabulie- und Musizieren

    Hefte raus - Klassenarbeit!

    frenx1

    26. January 2014 um 17:15

    In dieser Live-Aufnahme aus Stuttgart (und anderswo, wie es im Booklet heißt) kommt Helge Schneiders Hang zum Fabulieren besonders zum Tragen. Er liebt es, kleine Geschichten zum Besten zu geben. Mein Lieblingsstück: Die Katzenoma, eine kleine Geschichte, die harmlos anfängt und im Absurden endet, wenn sich die Katzenoma auf der Suche nach dem billigen Katzenfutter gegen den Monopolisten Schlecker auflehnt. Neben dem üblichen Klamauk sind es die Stimmenimitationen, die Schneider hörenswert machen und auf dieser CD bringen einen die vielen beliebig hergestellten Verbindungen zu Märchen besonders zum Lachen. Dass Schneider musikalisch einiges auf dem Kasten hat, wird vor allem auf der zweiten CD deutlich, wenn Schneider zum Solo ansetzt. Aber auch zu Beginn gibt es durch die „Cover“ von Elvis & Co. musikalisch auf die Ohren. Also: Absolut hörenswert! Einzige Voraussetzung: Man muss Schneiders skurrilen, ins Groteske gehenden Humor mögen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks