Helge Sobik

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(14)
(6)
(1)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Lesereise Kanadas Westen

Bei diesen Partnern bestellen:

Lesereise Dubai

Bei diesen Partnern bestellen:

Vier Pfoten und ein Tintenfisch

Bei diesen Partnern bestellen:

Lesereise Côte d'Azur.

Bei diesen Partnern bestellen:

Lesereise Kanadas Norden

Bei diesen Partnern bestellen:

Lesereise Abu Dhabi

Bei diesen Partnern bestellen:

Lesereise Mallorca

Bei diesen Partnern bestellen:

Lesereise Kanada

Bei diesen Partnern bestellen:

Mythos Marrakesch

Bei diesen Partnern bestellen:

Mythos Saint-Tropez

Bei diesen Partnern bestellen:

Lesereise Finnland

Bei diesen Partnern bestellen:

Päpste

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Viel neues für mich

    Lesereise Mallorca: Miró und der Mann mit der Mandarinenkiste
    Postbote

    Postbote

    04. February 2015 um 21:49 Rezension zu "Lesereise Mallorca: Miró und der Mann mit der Mandarinenkiste" von Helge Sobik

    Ein Weihnachtsgeschenk von Kubine (Danke) kurz vor meiner geplanten Reise nach Mallorca im Januar. Da bot es sich an das Büchlein auf die Reise mitzunehmen, und ich bin sichtlich gut unterhalten und informiert worden. Erst dachte ich "der Mann mit der Mandarinenkiste" füllt das ganze Buch als Story. Aber es sind 18 grundverschiedene Geschichten jede in sich abgeschlossen. So hatte ich 18 mal neues Bekanntes, aber mehr Unbekanntes und Vergangenes von der Insel und von den dort lebenden Menschen erfahren.  Verzaubert hat mich die ...

    Mehr
    • 2
  • die touristischen und landestypischen Besonderheiten Finnlands

    Lesereise Finnland
    wikiauslandde

    wikiauslandde

    21. November 2014 um 22:45 Rezension zu "Lesereise Finnland" von Helge Sobik

    Der Autor berichtet in seinem Buch über die touristischen und landestypischen Besonderheiten Finnlands: Sami und Schamanen in Lappland, Übernachten im Iglu-Dorf, typische Finnen, Kloster in Russland (Ex-Finnland), Rovaniemi und sein Weihnachtsmann-Zirkus, Helsinki vor Weihnachten, Helsinki im Sommerrausch, der Sonderstatus der Aland-Inseln, Ferienhaus, Saunieren, die größte Schneeburg der Welt bei Kemi, als Tourist auf dem Eisbrecher, beim herbstlichen Zusammentreiben der Rentiere in Lappland, Hundeschlittenfahrt in Lappland. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Urlaubslandsleute II" von Helge Sobik

    Urlaubslandsleute II
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. October 2010 um 10:26 Rezension zu "Urlaubslandsleute II" von Helge Sobik

    Der Reisejournalist und Buchautor holt zum zweiten Streich aus. Im Vorgänger lehrte er uns, keine falsche Scham vor unserer "gesunden Voreingenommenheit" zu haben. In "Urlaubslandsleute ... jede Menge Vorurteile für die Reise" (2006) bekam jeder sein Fett weg, ob es nun der "knoblauchumwitterte Grieche, der Blechkugeln schleudernde Franzose oder der nomadisierende Holländer" war. Auch in die eigenen Reihen wurde (augenzwinkernd) geschossen. So findet der "weltweit Einheimische" die Deutschen schlicht toll, denn mit nur "minimalem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Urlaubslandsleute" von Helge Sobik

    Urlaubslandsleute
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. October 2010 um 10:25 Rezension zu "Urlaubslandsleute" von Helge Sobik

    Was kann es Schöneres geben, in diesen ungemütlichen Novembertagen in der warmen Stube zu sitzen, um Urlaubspläne zu schmieden. Berge von Katalogen werden durchstöbert, und das Rennen macht, wer für möglichst wenig Geld den längsten Urlaub bietet. Leider verraten die Prospekte wenig oder gar nichts über die jeweiligen Sitten und Gebräuche des zu überfallenden Landes. Schon gar nicht über die zu erwartenden Nebenkosten. Wir wollten nächstes Jahr einen Trip nach Norwegen wagen. Nun erzählt uns Helge Sobik, dass man an Raststätten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Irgendwo im Nirgendwo. Unterwegs an den Enden der Welt" von Helge Sobik

    Irgendwo im Nirgendwo. Unterwegs an den Enden der Welt
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. June 2010 um 09:38 Rezension zu "Irgendwo im Nirgendwo. Unterwegs an den Enden der Welt" von Helge Sobik

    Es gibt sie noch die Wildnis, die Freiheit, Orte die auf keiner Landkarte zu finden sind. Weit weg von allen Strassen, ist bereits ein Abenteuer, überhaupt dorthin zu gelangen. Doch in den meisten Fällen wird man reichlich entlohnt, wenn man erst einmal dorthin geschafft hat. Helge Sobik nimmt uns mit auf eine Weltreise und führt uns an Orte, weit ab der Touristenströme und jedes Kapitel ist wie ein kleines Ferienerlebnis. Ein entspannendes Buch für graue, regnerische Tage.

  • Rezension zu "Das letzte Postamt diesseits des Polarsterns" von Helge Sobik

    Das letzte Postamt diesseits des Polarsterns
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. October 2008 um 16:45 Rezension zu "Das letzte Postamt diesseits des Polarsterns" von Helge Sobik

    Ich bin begeistert! Als grosser Finnland Fan habe ich genau nach dem Buch gesucht! Ein Buch, das meinen eigenen Finnland Erfahrungen eine Erinnerung gibt. Genau so wie Helge Sobik es beschreibt, ist Finnland. Die Natur, die Tiere und die Menschen mit ihrer stillen und eigenen Mentalität, alles ist Finnland pur in dem Buch. 17 Kurzgeschichten sind in dem leider viel zu dünnen Büchlein und jede Geschichte zeigt einen Teil von Finnland. Sei es die Hauptstadt Helsinki, das Weihnachtsmanndorf "Joulupukin Pajakylä" in Rovaniemi, die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Finnland" von Helge Sobik

    Finnland
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. April 2008 um 12:09 Rezension zu "Finnland" von Helge Sobik

    Klein und handlich, mit Karte. Das Wichtigste im Überblick, gut für Kurztripps