Helge Weichmann Schwarze Sonne Roter Hahn

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwarze Sonne Roter Hahn“ von Helge Weichmann

Der Tod fährt eine reiche Ernte ein in dem beschaulichen Winzerdorf Gertelsheim. Hinter der gutbürgerlichen Fassade lauert eine Mischung aus alten Geheimnissen und neuen Verfehlungen, die in der Sommerhitze allmählich überkocht. Ein diabolischer Charakter hat die Dorfbewohner aufgestellt wie Schachfiguren und eröffnet eine Partie mit mörderischem Ausgang.
Doch es gibt eine Gegenspielerin, mit der er am allerwenigsten gerechnet hat: Maja, die neue Briefträgerin.

Ich bin begeistert!

— Fuexchen

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Super spannend und einfach nur klasse! Mal wieder ein richtig toller Thriller von Sebastian Fitzek! Absolut zu empfehlen!

CorniHolmes

Untiefen

Eine mutige, unbeirrbare Heldin und eine mutige, unbeirrbare Schreibweise ergänzen sich zu einem außergewöhnlichen Debüt.

RubyKairo

In tiefen Schluchten

Leider ein enttäuschender Auftakt

Ginger1986

Nach dem Schweigen

streckenweise langatmig, aber tolle Wendungen

Rebecca1120

Dunkel Land

Ein guter Krimi mit ungewöhnlichem Ermittler-Team, aber insgesamt mäßig spannend und vorhersehbar

AnnieHall

Origin

Gut geschrieben und recherchiert, großteils spannend, aber trotzdem fehlte mit hier das gewisse Etwas.

tinstamp

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ein mitreißender Regionalkrimi aus Rheinhessen

    Schwarze Sonne Roter Hahn

    Fuexchen

    28. March 2017 um 11:58

    Das Buch spielt in Gertelsheim, einem fiktiven Dorf in Rheinhessen. Hauptcharakterin Maja ist die Vertretung der Briefträgerin und neu im Ort, der auf den ersten Blick sehr idyllisch erscheint. Dann jedoch geschieht ein Mord und nichts ist mehr wie es war. Ich kenne den Autor schon von seiner Schand-Reihe und daher war es für mich ein Muss auch dieses Buch zu lesen. Ich muss gestehen, ich hatte anfangs so meine Probleme in die Geschichte zu finden. Als Stadtkind musste ich mich erstmal im beschriebenen Dorfleben zu Recht finden. Dann allerdings hat es mich gepackt und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Erst als ich es fertig gelesen hatte, konnte ich es zuklappen.Das Cover ist zwar kein Eyecatcher, passt aber in seiner Schlichtheit gut zum Buch.Die Charaktere kamen sehr authentisch herüber. Besonders gefreut hat es mich, dass der Reporter Elvis, der mir in der Schand-Reihe ans Herz gewachsen ist, kurz erwähnt wurde.Ich verleihe diesem Buch fünf Sterne und spreche eine Leseempfehlung aus.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks