Helgo Bockemühl Lernt von den Lilien des Feldes

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lernt von den Lilien des Feldes“ von Helgo Bockemühl

Die Menschheit musste die Natur erst zerstören, bevor sie ihren Wert und ihre Schönheit neu entdecken konnte. Auch ein neues Natur- und Umweltschutzbewusstsein hat unser vom Nützlichkeitsdenken geprägtes Verhältnis zur Schöpfung nicht eigentlich verändert. Schützen wir die Natur nicht bloß deshalb, weil wir sie "brauchen", als Lebensgrundlage, als "Naherholungsraum" oder als Gegenstand selbstsüchtiger Schwärmerei? § Helgo Bockemühl zeigt in einer Reihe von Begegnungen mit Naturphänomenen, wie genaue Beobachtung und andächtiges Interesse dahin führen können, der Schöpfung ihre Geheimnisse abzulauschen. In Verbindung mit dem christlichen Lebenslauf werden Beobachtungen, die man eher zufällig am Wegesrand macht, als "Laute" des Gotteswortes begriffen, deren geheimer Sinn uns aus einer Vielfalkt kurzweiliger Geschichten, Erlebnisberichte und Gedankenspiele auf humorvolle Weise unverhofft entgegenleuchtet.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen