Hella S. Haasse

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(4)
(5)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Eingeweihten

Bei diesen Partnern bestellen:

Wald der Erwartung

Bei diesen Partnern bestellen:

Die scharlachrote Stadt

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Schwarze See

Bei diesen Partnern bestellen:

Die scharlachrote Stadt

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich widerspreche stets

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Blaue Haus.

Bei diesen Partnern bestellen:

Der kleine Garten.

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Gemälde.

Bei diesen Partnern bestellen:

The Tea Lords

Bei diesen Partnern bestellen:

Oeroeg

Bei diesen Partnern bestellen:

Der schwarze See

Bei diesen Partnern bestellen:

Wald der Erwartung

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Teebarone

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Freundschaft auf Java...

    Der Schwarze See

    storiesonpaper

    31. October 2016 um 14:29 Rezension zu "Der Schwarze See" von Hella S. Haasse

    „Der schwarze See“ von Hella S. Haasse (Lilienfeld Verlag) ist die Geschichte einer Freundschaft in den Zwanziger und Dreißiger Jahren, die von Rassentrennung und einer kolonialen Herrschaft auf Java durch die Niederländer geprägt ist. Urug und der Ich-Erzähler wachsen gemeinsam auf einer Plantage auf, der eine ist Sohn eines Arbeiters, der andere ist der Sohn des Plantagenverwalters. Trotz der gemeinsamen Jahre driften sie nach und nach auseinander, bis der Kontakt durch die inneren und äußeren Umstände schließlich abbricht. Als ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der schwarze See" von Hella S. Haasse

    Der schwarze See

    Holden

    26. October 2011 um 17:22 Rezension zu "Der schwarze See" von Hella S. Haasse

    Das Buch spielt in den 30er Jahre in Niederländisch-Indien (dem heutigen Indonesien): Der Icherzähler ist der Sohn eines Geschäftsführers auf einer Teeplantage in der holländischen Kolonie und ist mit Urug befreundet, einem der zahlreichen Kinder des Mansurs (d.h. Aufsehers) auf der Plantage. Die beiden sind die besten Freunde und verbringen ihre ganze Zeit miteinander, was den Eltern des Icherzählers nicht ganz recht ist, weil sie ihren Sohn für etwas besseres Halten, der u.a. durch den Einfluß von Urug noch nicht mal richtig ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks