Griechische Welt

von Hellmut Flashar 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Griechische Welt
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Griechische Welt"

Die europäische Literatur sähe ohne die prägende Kraft Hellas' anders aus: Ohne die Griechen wäre in Europa keine Tragödie, keine Komödie entstanden. Erst durch die Griechen ist die Literatur für den Menschen verfügbar geworden. Sie haben die Gattungen Epos, Lyrik, Drama, Elegie, Lied, Tragödie, Komödie aus bestimmten volkstümlichen Vorformen in Kult und Brauchtum kunstmäßig und reflektiert entwickelt, und zwar in der vom 8. bis 5. Jahrhundert reichenden Abfolge, zunächst das Epos, dann die verschiedenen Erscheinungsformen der Lyrik und schließlich das Drama. Griechische Dichtung aller Gattungen ist stets an konkrete, eine Gemeinschaft von Bürgern betreffende institutionelle Gegebenheiten, wie etwa Feste und Symposien, gebunden gewesen. Anders die erst sekundär entwickelte Prosa, die von vornherein auf dauerhaftere Wirkung angelegt war. Der vorliegende Band will in seiner Auswahl einen Eindruck von der Vielfalt der griechischen Literatur liefern. Von Homer über Hesiod, Sappho, Aischylos, Sophokles, Euripides, Aristophanes bis hin zu Platon, Aristoteles, Theophrast, Epikur, Plutarch und Lukian werden Beispiele vorgeführt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783458336709
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Insel Verlag
Erscheinungsdatum:22.05.1997

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks