Hellmut Hintermeyer Rätselhafte See

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rätselhafte See“ von Hellmut Hintermeyer

Die See ist voller Geheimnisse: Versunkene Städte und Inseln, verschollene Schiffe und unerklärliche Havarien, fremde Tiere und mysteriöse Naturphänomene gaben zu allen Zeiten Rätsel auf. Nicht selten wurden sie zum Stoff für Legenden und Gegenstand tiefen Aberglaubens. "Wer dem Geisterschiff begegnet, sieht die Heimat nicht wieder", sagten einst die Seeleute und meinten damit den Fliegenden Holländer. Sollte der Wind auffrischen, musste der Bootsmann am Mast kratzen. Züngelnde und die Zähne fletschende Meeresungeheuer wollte fast jeder Seemann schon einmal gesehen haben. Und über sagenhafte Inseln, die später niemand mehr fand, wurde immer wieder berichtet. Dieses Buch geht sagenhaften Rätseln der Meere auf den Grund. Zum Beispiel dem versunkenen Atlantis und dem Bermuda-Dreieck, der verschollenen Brigantine "Mary Celeste" oder dem Schulschiff "Kobenhaven" und dem Klabautermann.

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Rätselhafte See" von Hellmut Hintermeyer

    Rätselhafte See

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. August 2009 um 12:47

    In diesem interessanten Sachbuch werden Legenden rund um das Thema Seefahrt und die Weltmeere vorgestellt. Das erste Kapitel widmet sich versunkenen Städten und Inseln, wie z.B. dem sagenumwobenen Atlantis, sowie geheimnisvollen Seegebieten wie dem Bermuda-Dreieck. Es folgt ein Kapitel über verschollene Schiffe und Besatzungen, beginnend mit der bis heute ungeklärten Geschichte der Mary Celeste. Das dritte Kapitel beschäftigt sich mit unerklärlichen Dingen und Aberglauben, wie z.B. der angeblichen Sichtung riesiger Meeresungeheuer, dem Elmsfeuer und der grusligen Sage um den Fliegenden Holländer. Außerdem wird der Frage nachgegangen, warum Schiffe meistens weibliche Namen haben. Ein kleines Glossar mit Begriffen aus der Seefahrt erhöht den Informationswert der Texte, die außerdem durch s/w-Fotos und Zeichnungen ergänzt werden und eine überaus gelungene Themenkombination bieten für alle, die sowohl die Seefahrt als auch unerklärliche Phänomene spannend finden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks