Hellmut Lützner

 4.2 Sterne bei 32 Bewertungen

Lebenslauf von Hellmut Lützner

Dr. med. Hellmut Lützner, Facharzt für innere Medizin, wurde 1928 geboren. Fasten war stets Schwerpunkt seiner Tätigkeit: als Assistenzarzt in Dresden und Berlin, als Fastenarzt in der Buchinger-Klinik am Bodensee. 1975 übernahm er die Kurpark-Klinik Überlingen, eine Fachklinik für ernährungsbedingte Krankheiten. 1976 entstand begleitend zur Fernsehsendung »Fasten für Gesunde« dieses Buch, das seither als Bestseller millionenfach verkauft wurde.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Wie neugeboren durch Fasten

 (20)
Neu erschienen am 27.12.2019 als Taschenbuch bei GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH.

Richtig essen nach dem Fasten

 (5)
Neu erschienen am 27.12.2019 als Taschenbuch bei GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH.

Alle Bücher von Hellmut Lützner

Cover des Buches Wie neugeboren durch Fasten (ISBN:9783833873560)

Wie neugeboren durch Fasten

 (20)
Erschienen am 27.12.2019
Cover des Buches Richtig essen nach dem Fasten (ISBN:9783833873553)

Richtig essen nach dem Fasten

 (5)
Erschienen am 27.12.2019
Cover des Buches Wie neugeboren durch Fasten (ISBN:9783839881569)

Wie neugeboren durch Fasten

 (9)
Erschienen am 14.12.2017
Cover des Buches Fasten (ISBN:9783811220195)

Fasten

 (0)

Neue Rezensionen zu Hellmut Lützner

Neu

Rezension zu "Richtig essen nach dem Fasten" von Hellmut Lützner

Salz und Brühe
Lesezeichenfeevor 3 Monaten

Wenn ich irgendein Problem habe, dann guck ich erst mal nach einem GU Buch, weil das sind – meiner Meinung nach – sehr gute Info Bücher. Manchmal brauch ich dann noch was ausführlicheres, aber im großen Ganzen sind die GU Bücher perfekt. 


Nun hab ich „Richtig essen nach dem Fasten“ in meinem Regal gesehen. Und da ich zwangsweise fasten durfte, dank Laktose- und Fructoseintoleranz, hab ich mich auf dieses Buch gestürzt. 


Es ist alles wunderschön erklärt und es gibt wirklich tolle Rezepte. Natürlich mal wieder nicht für mich. Bei einer Hernie nützt mir auch kein Buch über Sodbrennen. Das sind zwei völlig verschiedene Welten, weil es in dem Fall normalerweise nicht am Essen liegt. Nun ja, in meinem Fall schon, wenn man dann 5 Jahre später erfährt, dass man auch noch so blöde Intoleranzen hat. 


Nichtsdestotrotz hab ich mir die Rezepte angesehen und eins ausprobiert, eigentlich das einzige, das für mich da drin steht: Tomatensuppe. Seite 27. Da fiel mir auf, dass in der Zutatenliste nix von Brühe stand. Und die Brühen, die ich kenne, die beinhalten schon Salz und einige Gewürze, von daher finde ich es nicht toll, wenn das mit den Gewürzen in der Zutatenliste steht, aber dann im Rezept die Brühe (überraschenderweise) und dann noch Salz kommt. Die Suppe hat sehr lecker geschmeckt, aber ich finde halt, man sollte sich auf die Zutatenliste verlassen können. Auch wenn die Ausgabe von 1999 ist. Man wirft ja das Buch deshalb nicht gleich weg. Zumal es 19.90 DM gekostet hat. Das ist ja auch eine Menge Geld. 


Die Bilder sind auch schön. Was mir bei den Rezepten auffiel, man sollte vorher einkaufen, weil es dann doch einige Sachen gibt, die nicht jeder hier hat. Und von daher finde ich es noch wichtiger, dass die Zutatenliste stimmt. 


Mein – Lesezeichenfees – Fazit: 

Eigentlich ein tolles Buch, wenn es nicht Fehler aufweisen würde und für Leute mit Allergien und Intoleranzen nicht geeignet ist.

Kommentieren0
5
Teilen

Rezension zu "Wie neugeboren durch Fasten" von Hellmut Lützner

wo ist nun der Unterschied
abuelitavor 9 Monaten

Wo ist nun der Unterschied zu meinem „alten“ Buch desselben Autors?

 Nun, es ist „neuer“ und im GU Verlag erschienen. Ansonsten gibt es – nichts Neues, die Infos sind nach wie vor gleich, nur mehr Rezepte sind enthalten.

Ich bekam es geschenkt, derjenige konnte ja nicht wissen, dass ich die wesentlich ältere Ausgabe bereits besitze (und auch behalten werde). 


Kommentieren0
9
Teilen

Rezension zu "Wie neugeboren durch Fasten" von Hellmut Lützner

Den Körper wieder bewusster wahrnehmen.
evaflvor 2 Jahren

Richtig fasten ist durchaus eine anspruchsvolle Sache, die man mithilfe dieses Ratgebers sehr gut unterstützen kann. So findet man im Buch eine gute Anleitung fürs Fasten, viele hilfreiche Tipps und generelle Hinweise, außerdem auch Platz für persönliche Eintragungen (Fastendaten – Gewichtstabelle; persönliches Fastenprotokoll).

Schon länger war mir das Fasten als solches generell bekannt, ich selbst hatte es aber bis dato nicht ausprobiert. Das sollte sich in diesem Jahr ändern, meine Pläne wurden dann aber zunichte gemacht, nun ja, so ist das Leben eben. Trotzdem möchte ich das entsprechende Buch zum Fasten, welches es begleiten sollte, mal vorstellen, denn damit beschäftigt habe ich mich ja dennoch.

Eingeteilt ist das handliche Buch (16,5 x 20 cm; mit Klappbroschur vorne und hinten) in einen kurzen Theorie und einen ausführlichen Praxis-Teil. So erhält man erst einmal einige Informationen über das Fasten generell, wie man am besten fastet und wann man besser nicht selbständig fasten sollte.

Im praktischen Teil wird alles dann ganz genau erläutert. Da geht es dann grundsätzlich um das selbständige Fasten, wie man richtig fastet bis hin zu den Aufbautagen und der Nachfastenzeit. Hier gibt es wirklich unheimlich viele Informationen, die man erst einmal aufnehmen muss, wie ich finde. Tipps findet man immer mal wieder farblich hervorgehoben, so dass man diese auch nicht überlesen kann. Das Buch enthält auch ein paar Seiten für persönliche Eintragungen, so dass man hier beispielsweise das Gewicht täglich eintragen kann und dann sehen kann, was man an Gewicht in der Fastenwoche verloren hat. Wobei es darum ja nicht unbedingt geht, sondern mehr um ein Bewusstsein-schaffen.

Weiter im Buch findet man dann auch ein paar Rezepte für die Aufbautage, diese sind verständlich erläutert, die Zutaten wirklich gut einzukaufen – alles machbar.

Erklärt fand ich hier die Art und Weise wie das Fasten und alles drum herum funktioniert wirklich gut, ich muss aber sagen, dass ich mir manchmal noch ein wenig mehr Information gewünscht hätte. Wenn man das erste Mal fastet, dann weiß man manche Dinge schließlich noch nicht und hat sich dafür ja dann entsprechend dieses Buch zugelegt. Gut gefallen hat mir auch die Übersicht über die Fastentage beispielsweise, hier sind die jeweiligen Tage aufgeführt und man bekommt eine Info über die Essens- bzw. Flüssigkeitenaufnahme, wie die Ausscheidung sein sollte, ob man aktiv sein sollte oder sich lieber Ruhe gönnen soll, wie es sich mit der Körperpflege verhält und was man als bewusstes Erleben angehen sollte (eine Aufgabe oder ein Tagesmotto). Ebenso als recht hilfreich angesehen habe ich die Übersicht über die Top 5 Fastenhelfer, hier ist zum Beispiel auch erläutert, dass man sich leichter damit tut, wenn man mit einer Gruppe gemeinsam fastet. Oder dass das Fasten in der Freizeit (Urlaub) einfacher fällt bzw. besser umzusetzen ist.

Alles in allem ist dieser Ratgeber eine tolle und hilfreiche Unterstützung was das Fasten angeht. In manchen Punkten hätte ich mir jedoch noch ein wenig mehr Ausführlichkeit und konkretere Angaben gewünscht, da blieb manche Frage generell noch offen. (Ja, auch wenn ich das Fasten nicht durchziehen konnte.) Von der Verständlichkeit her habe ich das Buch als wirklich gut verständlich, nicht kompliziert geschrieben empfunden, das war also soweit wirklich in Ordnung.

Von mir gibt es 4 von 5 Sternen und eine Empfehlung.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Wie neugeboren durch Fasten (ISBN:undefined)

Gemeinsam fasten mit LovelyBooks und Argon Balance

In der Fastenzeit von Anfang Februar bis Ende März entscheiden sich viele Menschen bewusst für den zeitweiligen Verzicht auf liebgewonnene Dinge wie Schokolade, Rauchen oder Zucker. Beim wirklichen Fasten geht es aber nicht nur darum, auf Dinge zu verzichten, sondern sich bewusst eine Auszeit zu nehmen, sich auf den eigenen Körper zu konzentrieren und ihn von innen heraus zu reinigen, um mit neuer Energie den Alltag zu bewältigen.

Habt ihr vielleicht schon öfter überlegt, ob ihr einmal fastet, aber bisher hat sich nie die Gelegenheit geboten? Dann macht jetzt mit und fastet gemeinsam mit LovelyBooks und Argon Balance! Dazu nutzen wir das Hörbuch zu "Wie neugeboren durch Fasten" von Hellmut Lützner.

Das Hörbuch zeichnet sich durch eine Bonus-CD mit Übungen zur Meditation, Yoga und progressiver Muskelrelaxation aus und enthalt daneben noch weiteres Bonus-Material, das euch beim Fasten unterstützt. 

Zusammen fasten wir in den nächsten Wochen, unterstützen uns mit Rat und Tat und testen, wie sich das Fasten auf unser Wohlbefinden auswirkt.
Klingt gut? Dann freuen wir uns auf eure zahlreiche Teilnahme! 

Mehr zum Hörbuch
Das bewusste Fasten beflügelt und vermittelt ein neues Gefühl von Leistungsfähigkeit und seelischem Wohlbefinden. Mit dem teilweisen oder vollständigen Verzicht auf Nahrung geben wir dem Körper die Chance, zu entschlacken, zu entgiften und sich zu regenerieren. Der erfolgreiche Ratgeber von Hellmut Lützner bietet seit über 40 Jahren eine verlässliche Anleitung für selbstständiges Fasten im Alltag und hilft uns in Zeiten des Nahrungsüberflusses, zu einer naturgegebenen Form des menschlichen Lebens zurückzufinden.

>> Hier geht es direkt zur Hörprobe für den ersten Eindruck

Gemeinsam mit Argon Balance vergeben wir in dieser Mitmach-Aktion 20 Hörbücher von "Wie neugeboren durch Fasten" plus dem Begleitbuch von GU.

Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 11.02.2018 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:   


Warum möchtet ihr gerne mit uns fasten?

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke euch allen ganz fest die Daumen!  

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!


Wir möchten vorab darauf hinweisen, dass ihr nur fasten solltet, wenn ihr euch das körperlich zutraut und euch in einer gesunden körperlichen Verfassung befindet!
549 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks