Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Gemeinsam fasten mit LovelyBooks und Argon Balance

In der Fastenzeit von Anfang Februar bis Ende März entscheiden sich viele Menschen bewusst für den zeitweiligen Verzicht auf liebgewonnene Dinge wie Schokolade, Rauchen oder Zucker. Beim wirklichen Fasten geht es aber nicht nur darum, auf Dinge zu verzichten, sondern sich bewusst eine Auszeit zu nehmen, sich auf den eigenen Körper zu konzentrieren und ihn von innen heraus zu reinigen, um mit neuer Energie den Alltag zu bewältigen.

Habt ihr vielleicht schon öfter überlegt, ob ihr einmal fastet, aber bisher hat sich nie die Gelegenheit geboten? Dann macht jetzt mit und fastet gemeinsam mit LovelyBooks und Argon Balance! Dazu nutzen wir das Hörbuch zu "Wie neugeboren durch Fasten" von Hellmut Lützner.

Das Hörbuch zeichnet sich durch eine Bonus-CD mit Übungen zur Meditation, Yoga und progressiver Muskelrelaxation aus und enthalt daneben noch weiteres Bonus-Material, das euch beim Fasten unterstützt. 

Zusammen fasten wir in den nächsten Wochen, unterstützen uns mit Rat und Tat und testen, wie sich das Fasten auf unser Wohlbefinden auswirkt.
Klingt gut? Dann freuen wir uns auf eure zahlreiche Teilnahme! 

Mehr zum Hörbuch
Das bewusste Fasten beflügelt und vermittelt ein neues Gefühl von Leistungsfähigkeit und seelischem Wohlbefinden. Mit dem teilweisen oder vollständigen Verzicht auf Nahrung geben wir dem Körper die Chance, zu entschlacken, zu entgiften und sich zu regenerieren. Der erfolgreiche Ratgeber von Hellmut Lützner bietet seit über 40 Jahren eine verlässliche Anleitung für selbstständiges Fasten im Alltag und hilft uns in Zeiten des Nahrungsüberflusses, zu einer naturgegebenen Form des menschlichen Lebens zurückzufinden.

>> Hier geht es direkt zur Hörprobe für den ersten Eindruck

Gemeinsam mit Argon Balance vergeben wir in dieser Mitmach-Aktion 20 Hörbücher von "Wie neugeboren durch Fasten" plus dem Begleitbuch von GU.

Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 11.02.2018 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:   


Warum möchtet ihr gerne mit uns fasten?

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke euch allen ganz fest die Daumen!  

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!


Wir möchten vorab darauf hinweisen, dass ihr nur fasten solltet, wenn ihr euch das körperlich zutraut und euch in einer gesunden körperlichen Verfassung befindet!

Autor: Hellmut Lützner
Bücher: Wie neugeboren durch Fasten,... und 1 weiteres Buch

Marina_Nordbreze

vor 8 Monaten

Infos zur Fasten-Aktion

Für unsere Mitmach-Aktion zum Hörbuch "Wie neugeboren durch Fasten" hatten wir uns folgendes überlegt:
Für das Fasten müsst ihr mindestens 8 Tage einplanen, 1 Aufbautag, 5 Fastentage und mindestens 2 Aufbautage.

Damit ihr euch vor dem Start auch wirklich gut vorbereiten könnt, würden wir gemeinsam am 24.02. mit dem Aufbautag starten. Wer möchte, kann selbstverständlich auch erst später einsteigen.
Wir stellen für jeden Tag ein extra Unterthema ein, in dem ihr euch dann über eure Erfahrungen austauschen könnt.

Tigerle

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe schon öfter einen Tag pro Woche gefastet und mittlerweile begleitet mich das Prinzip 16:8 täglich. Ich merke, dass es meinen Körper gut tut.
An der Runde möchte ich teilnehmen um mich mit anderen über Erfahrungen und Beobachtungen an sich selbst auszutauschen und auch um vielleicht eine weitere Variante auszuprobieren.

Beiträge danach
534 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

lex-books

vor 6 Monaten

Zweiter Aufbautag

Kurzer Nachtrag, falls noch wer hinterher prescht in der Gruppe: Lasst es auch am dritten Tag nach dem Fasten langsam angehen. Ein einzelnes Käsevollkornbrot von heute morgen liegt mir um 13 Uhr immer noch schwer im Magen, so dass ich gleich nochmal freiwillig auf das Möhren-Kartoffel-Süppchen zurückgreife.

lex-books

vor 6 Monaten

Fazit und Rezensionen

Rezi ist online. Vielen Dank nochmal, es war eine interessante Erfahrung.

https://www.lovelybooks.de/autor/Hellmut-L%C3%BCtzner/Wie-neugeboren-durch-Fasten-1502200740-w/rezension/1545723652/1545715773/

DaniB83

vor 6 Monaten

Fazit und Rezensionen

Meine Rezension ist auch endlich online. Leider habe ich das Fasten ja abgebrochen, werde es aber sicher in ein paar Jahren (wenn die Kids größer sind und mich nicht mehr so fordern) wieder ausprobieren! Danke für die Erfahrung, die ich machen durfte und für die Erfahrungen von Euch!

http://www.lovelybooks.de/autor/Hellmut-L%C3%BCtzner/Wie-neugeboren-durch-Fasten-1502200740-w/rezension/1546248441/1546248452/

Tigerle

vor 5 Monaten

Wer fastet mit?

Ich konnte leider nicht im Zeitplan mitmachen, war total ausgeknockt durch eine Erkältung. 😣
Ich werd den Plan wohl diesen Monat mal durchziehen.

aspecialkate

vor 5 Monaten

Fazit und Rezensionen

Bis jetzt hat „Fasten“ in mir nie etwas Positives ausgelöst, sodass ich behaupten könnte, ich muss es unbedingt einmal versuchen, damit ich mich körperlich und seelisch „wie neugeboren“ fühle. Deshalb kam diese Mitmach-Aktion genau richtig und gab mir den Anstoß, es einfach unvoreingenommen auszuprobieren. Leider kam dann alles anders als erwartet, denn mich hatte eine Grippe fest im Griff. Ich beschloss, das mit dem Fasten danach auszuprobieren, frei nach dem Motto „Jetzt warst du krank, hast weniger gegessen, da fällt der Einstieg ins Fasten sicher leicht und du fühlst dich danach frisch und gesund“. Dem war leider nicht so! Ich habe den Fehler gemacht, dass ich mir nicht ausreichend Zeit nach der Grippe gegeben habe, um wieder Kraft und Energie zu haben. Und die braucht man meiner Meinung nach zum Fasten. Der erste Tag war noch erträglich, aber dann ging es los mit starker Migräne, Kreislaufproblemen und extremer Müdigkeit. Es war für mich eine extreme Qual und obwohl ich ein Mensch bin, der nicht so schnell aufgibt und sich durchkämpft, ging das für mich gar nicht mehr. Ich habe dann auch nach drei Tagen abgebrochen und das Ganze erstmal „so stehen lassen“, ohne dass ich das Fasten gleich in die Schublade „Negative Erfahrung – mach ich nie wieder“ verbannt habe.

Nachdem ich nun alles erstmal sacken lassen habe, bin ich bereit, es noch einmal zu versuchen, jedoch zu einem Zeitpunkt, der für mich persönlich passt. Vieles habe ich durch diese erstmalige Erfahrung gelernt, nämlich: dass man gesund sein sollte, wenn man fastet, dass es in einer Lebensphase sein soll, in der man nicht gerade viele Lebensveränderungen oder Stress hat und dass es auf alle Fälle eine Erfahrung ist, die man mindestens zweimal im Leben ausprobieren soll. Wie neugeboren habe ich mich leider nach dem Fasten nicht gefühlt, da ich nach einer Grippe zu früh damit begonnen habe. Ich werde es jedoch noch einmal ausprobieren, wenn die Bedingungen für mich passen. Denn ich habe erkannt: Fasten ist ein Prozess, bei dem einem bewusst wird, dass man eigentlich mit wenig auch auskommen kann und Dinge wichtiger werden, auf die man sonst vergisst: Ruhe, Zeit für sich, Bewusstheit, Achtsamkeit, den Körper und die Seele wahrnehmen, bewusster Verzicht bzw. Loslassen und die Erkenntnis, dass man oft Lebensmittel zu sich nimmt, die einem gar nicht gut tun. Und das sind genügend Gründe für mich, dem Fasten noch eine Chance zu geben

Das war meine Erfahrung zum Fasten. Meine Rezi folgt in den nächsten Tagen!

ElkeMZ

vor 5 Monaten

Fazit und Rezensionen
@aspecialkate

Das ist ein schöner Beitrag, bin schon gespannt auf deine Rezi.

evafl

vor 5 Monaten

Fazit und Rezensionen

Leider hat es für mich mit dem Fasten auch nicht hingehauen, immer kam irgendwas anderes dazu, so dass ich nicht wirklich mal Urlaub nehmen konnte, in dem ich dann wirklich genug Zeit für mich und somit das Fasten gehabt hätte. Eingelesen habe ich mich natürlich dennoch, denn interessiert hat es mich ja weiterhin - und immerhin die Zeit dafür konnte ich mir dann immer mal wieder nehmen. Entsprechend ist nun meine Rezension auch endlich erschienen.
https://www.lovelybooks.de/autor/Hellmut-L%C3%BCtzner/Wie-neugeboren-durch-Fasten-143093140-w/rezension/1551654401/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.