Helme Heine

(228)

Lovelybooks Bewertung

  • 225 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 31 Rezensionen
(125)
(80)
(21)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Das Dummgeheuer Bumm

Bei diesen Partnern bestellen:

Das schönste Ei der Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Kleine Freunde

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Katzentatzentanz

Bei diesen Partnern bestellen:

Zum Glück gibt's Freunde

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Perle

Bei diesen Partnern bestellen:

Tabaluga Für immer Du Geschenkbuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Tabaluga und das Geheimnis des Feuers

Bei diesen Partnern bestellen:

Kriminalfälle für Freunde

Bei diesen Partnern bestellen:

Freunde. Die Schatzsuche

Bei diesen Partnern bestellen:

Oh... diese Philosophen

Bei diesen Partnern bestellen:

Freunde. Die Schatzsuche

Bei diesen Partnern bestellen:

Er, Sie & Es

Bei diesen Partnern bestellen:

Richtige Freunde sind ...

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Für Erwachsene fast unterhaltsamer als für Kinder

    Freunde wie du und ich
    Sunny25

    Sunny25

    06. March 2017 um 22:00 Rezension zu "Freunde wie du und ich" von Helme Heine

    "Dieser Band versammelt kürzere – bekannte und weniger bekannte – Bildergeschichten von Helme Heine und vier seiner großen Bilderbuchgeschichten. Geschichten von liebenswerten Helden – von mutigen, ängstlichen, traurigen, starken und schwachen, kleinen und großen."(Der Rennwagen, Der Superhase, Richard, Zehn freche Mäuse, Die Flaschenpost, Benjamin oder die Heldentat, Der verrückte Bauernhof, Ein Meister fiel vom Himmel, Die Spinne, Von den Großen und den Kleinen, Mahlzeit)Alle Geschichten sind illustriert mit den wunderbaren ...

    Mehr
  • Eine Geschichte mit faszinierendem, ganz eigenen Reiz ...

    Tabaluga und das Geheimnis des Feuers
    Damaris

    Damaris

    03. May 2016 um 17:47 Rezension zu "Tabaluga und das Geheimnis des Feuers" von Helme Heine

    Tabaluga basiert auf einer Idee von Peter Maffay, Gregor Rottschalk und Rolf Zuckowski und ist damit nicht nur Kindern, sondern auch fast allen Erwachsenen ein Begriff. Auch wir kennen den kleinen Drachen - aber nicht im Detail. Bisher ist uns Tabaluga einfach noch nicht über den Weg gelaufen. Zum Glück haben wir das neue Bilderbuch "Tabaluga und das Geheimnis des Feuers" entdeckt. Es ist etwas ganz Besonderes.Mit 56 Seiten gehört "Tabaluga und das Geheimnis des Feuers" zu den umfangreicheren Bilderbüchern. Das Faszinierende ...

    Mehr
  • Kindheitstraum nun auch in Buchform :)

    Tabaluga und das Geheimnis des Feuers
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    24. March 2016 um 21:20 Rezension zu "Tabaluga und das Geheimnis des Feuers" von Helme Heine

    Meine Meinung zum Kinderbuch: Tabaluga und das Geheimnis des FeuersErwartung und Aufmerksamkeit:Diesen Punkt findet ihr auf meinem Blog :) -> http://goldkindchen.blogspot.com/2016/03/47-tabaluga-und-das-geheimnis-des-feuers.htmlInhalt:Es geht um den Drachen Tabaluga. Dieser kleiner Drache lernt Lilli kennen. Und dabei erkennt er, dass es verschiedene Arten von Feuer gibt, und er will und muss lernen damit richtig umzugehen. Auf der Suche nach dem Feuer wird ihm so einiges bewusst und er lernt, dass das größte Gefühl auch das ...

    Mehr
  • Wundervolle Geschichte - Illustrationen und Texte bilden eine untrennbare Einheit

    Tabaluga und das Geheimnis des Feuers
    HEIDIZ

    HEIDIZ

    15. March 2016 um 14:52 Rezension zu "Tabaluga und das Geheimnis des Feuers" von Helme Heine

    Tabaluga und Peter Maffay – ich wollte immer schon gern einmal das Musical live erleben – hatte bisher leider keine Gelegenheit dazu …   Nun hatte ich neulich ein Geschenk gesucht und dieses Buch entdeckt. Einführend kann ich sagen, dass mein beschenktes Mädchen volle Punktzahl vergibt, sie hat sich sozusagen in das Buch verliebt. Hat es sogar mit ins Bett genommen. Aber auch die Mutti und ich sind begeistert von dem hohen Aussagegehalt der farbenfrohen und wundervollen Illustrationen Helme Heines und der spannend ...

    Mehr
  • Ein allerherzlichstes Bilderbuch - nicht nur in der Osterzeit

    Das schönste Ei der Welt
    Eternity

    Eternity

    24. February 2016 um 10:52 Rezension zu "Das schönste Ei der Welt (Bilderbücher)" von Helme Heine

    Dass Helme Heine wunderbar zeichnen und schreiben kann, wissen alle spätestens seit "Mullewapp" und den drei ungleichen Freunden. Doch "Das schönste Ei der Welt" ist relativ unbekannt geblieben. Unverständlich! Denn das Buch ist wirklich herrlich! Es handelt von drei Hennen, die sich nicht einigen können, welche denn nun die Hübscheste von ihnen sei. Wer könnte das besser entscheiden als der König? Der erinnert sie an die Wichtigkeit von inneren Werten und fordert sie auf, Eier zu legen, die er dann bewerten kann.  Und die Moral ...

    Mehr
  • Witzige Freunde vom Land

    Mullewapp
    SWerner

    SWerner

    12. January 2016 um 16:10 Rezension zu "Mullewapp" von Helme Heine

    "Mullewapp" ist trotz seiner Kürze eines der von mir und meinem Sohn am meisten gelesenen Kinderbücher. In witzigen Reimen erleben die Freunde vom Land ein Abenteuer nach dem anderen und laden Zuhörer und Vorleser gleichermaßen dazu ein, die Abenteuer mitzuerleben und später einfach nachzuspielen. Einen weiteren Einblick in Mullewapp gibt es auch auf dem Blog Lottis Kinder.

  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2016

    LovelyBooks Spezial
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2016 in eine neue Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 6501
  • Freunde fürs Leben

    Freunde
    sommerlese

    sommerlese

    13. December 2015 um 16:16 Rezension zu "Freunde" von Helme Heine

    "*Helme Heine*" schrieb dieses Bilderbuch 1982. "*Freunde*" erscheint inzwischen im "*Beltz Verlag*". Dieses Buch erzählt die Geschichte von drei guten Freunden aus Mullewapp. Es sind Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar, die gemeinsam lustige Dinge unternehmen und dabei eine Menge erleben. Sie fahren mit dem Rad durch tiefe Pfützen, machen einen Ausflug zum Teich und spielen zwischendurch Fangen, erleben Seeräuberträume auf dem Dorfteich und pflücken Kirschen. Dann geht es wieder gemeinsam nach Hause zu ihrem ...

    Mehr
  • Witziges Bilderbuch über eine Hochzeit

    Na warte, sagte Schwarte
    sommerlese

    sommerlese

    28. November 2015 um 18:31 Rezension zu "Na warte, sagte Schwarte" von Helme Heine

    Das Bilderbuch "*Na warte, sagte Schwarte*" von Autor und Bildgeber "*Helme Heine*" ist für Kinder von 3- 5 Jahren geeignet, es erfreut aber auch Erwachsene. Die unglaublich fantastische Geschichte vom Schweinebräutigam Schwarte, der Hochzeit hält und alle Freunde und Verwandte zum Fest einlädt. Ihm fällt immer etwas ein, egal ob die Gäste keine passenden Kleider haben oder die Braut ein richtiges Himmelbett möchte. Ein schweinisches Vergnügen! In diesem Buch halten die beiden Schweine Schwarte und seine Braut Ringelschwänzchen ...

    Mehr
  • Ganz nett, aber leider nur durchschnittlich

    Freunde wie du und ich
    LettersFromJuliet

    LettersFromJuliet

    08. October 2014 um 16:06 Rezension zu "Freunde wie du und ich" von Helme Heine

    Meine Meinung [Kurzrezension] Cover & Gestaltung: Die meisten Zeichnungen von Helme Heine gefallen mir sehr gut, vor allem die von den drei Freunden, allerdings wirken die schwarz-weiß-Illustrationen auf mich etwas lieblos und ich fand sie nicht so gelungen. Schreibstil: Helme Heine hat einen ganz eigenen Schreibstil und gerade für Bilderbuch-Geschichte auch einen etwas ungewöhnlichen, denn er ist gar nicht sooo kindgerecht – mir gefällt er jedoch sehr gut. Er ist halt etwas anspruchsvoller und bei “Zehn freche Mäuse” auch leicht ...

    Mehr
  • weitere