Neuer Beitrag

HelmiSchausberger

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Den besten Freund sterben lassen oder ihn mit Hilfe steckbrieflich gesuchter Frauen in Sicherheit bringen?

Die 14-jährige Bera hat eigentlich keine Wahl. Und so riskiert sie den Verlust ihrer Familie und verlässt ihr Zuhause, um den vermeintlichen Monstern auf eine Reise durch eine Welt zu folgen, die sie nicht kennt. Als sie die wahre Geschichte ihrer Gefährtinnen erfährt, wird Bera bewusst, dass sie eine Rolle im Schicksal dieser Gruppe spielt, und der möchte sie auch gerecht werden. Denn es geht nicht mehr nur um das Leben ihres Freundes, es geht um die Zukunft aller. Was immer die Frauen, die bald zu Freundinnen werden, auch vorhaben: Sie wird mitmachen und alles wird wieder gut werden.


Ihre erwachsenen Begleiterinnen haben damit aber ein Problem, immerhin ist Bera nicht die einzige Junge in der Gruppe. Und wie kann man den Angriff auf ein Zuhause verkraften, die eigenen Familien retten und den sich nähernden Soldaten entkommen, wenn man sich zur selben Zeit um jugendliche Mädchen kümmern muss? Noch dazu um welche, die nicht einfach bereit sind, das zu tun, was man von ihnen erwartet.


Spätestens in der gefährlichen Doppelstadt Dart Kronin könnte ihnen das zum Verhängnis werden; dann, wenn es um alles geht.


Habt ihr Lust, mit mir gemeinsam in die Welt der Vereinten Reiche zu reisen? Drachen, verzauberte Schwerter, MagierInnen oder Hexen werden euch zwar nicht unterkommen, dafür aber Mädchen und Frauen, die sich nicht in Schubladen pressen lassen und die auch nicht bereit sind, aufzugeben, obwohl alles aussichtslos scheint.

"Die letzte Heimat" handelt von einer fremden Welt in einer anderen Zeit, ist aber kein klassischer High-Fantasy-Roman.

Wenn ihr euch mit mir auf den Weg machen möchtet, habt ihr drei Möglichkeiten dazu:
  1. Ihr zückt das Exemplar, das bereits in eurem Regal steht,
  2. ihr kauft euch ein Exemplar (z.B. das E-Book um € 2,99),
  3. ihr gewinnt ein Exemplar (Taschenbuch im Wert von € 17,99).


Wenn ihr gerne ein Taschenbuch (natürlich mit Widmung) gewinnen möchtet, teilt mir unter "Bewerbungen" einfach eure Erwartungen an die Geschichte mit. Sobald die Bewerbungsfrist zu Ende ist, gebe ich die GewinnerInnen bekannt.

Als GewinnerInnen verpflichtet ihr euch zum aktiven und zeitnahen Austausch in allen Abschnitten der Leserunde. Außerdem seid ihr bereit, zumindest auf LovelyBooks und Amazon eine Rezension zu veröffentlichen. Wenn ihr auch auf Goodreads veröffentlicht, erscheint eure Rezi automatisch auch auf meiner Homepage.

Aber, Vorsicht! "Die letzte Heimat" ist nichts für FreundInnen von dünnen Büchern. Es handelt sich um eine Reise (480 Seiten!), nicht um einen Wochenendausflug ;-).

Eine kurze Leseprobe findet ihr auf Amazon, den Buchtrailer auf YouTube, nähere Infos auf der oben erwähnten Homepage.

VORGANGSWEISE:
1. Bei Interesse bewerbt euch bitte bis zum 30. Jänner 2016
2. Am 31. Jänner gebe ich die GewinnerInnen bekannt
3. Am 1. Februar gehen die Bücher zur Post
4. Sobald alle Bücher angekommen sind, wird die Leserunde eröffnet

Viel Glück allen, die gerne ein Buch gewinnen möchten, und viel Spaß beim Mitlesen! Ich freue mich schon sehr auf den Austausch mit euch.

Herzliche Grüße von meinem Schreibtisch an eure Leseecke!

Helmi

Autor: Helmi Schausberger
Buch: Die letzte Heimat

Caro2929

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Oh ich möchte sehr gerne in den Lostopf hüpfen! Natürlich würde ich eine Rezi sowohl hier als auch bei Amazon veröffentlichen!

Was ich für Erwartungen an das Buch habe?!? Ich möchte eigentlich gar keine konkreten Erwartungen haben um einer etwaigen Enttäuschung aus dem Weg zu gehen. Aber so viel erhoffe ich mir, dass es eine schöne Geschichte ist, die mich gut unterhält und ich hoffe darauf, dass ein positives Ende nicht von einem Jungen abhängig ist, sondern dass die Mädels es allein schaffen, um nicht einem Klischee aufzuerlegen....

SaintGermain

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Klingt interessant, würde gern mitlesen

Beiträge danach
120 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Booky-72

vor 2 Jahren

Links zu Rezensionen

Habe nun auch zu Ende gelesen und hier ist meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Helmi-Schausberger/Die-letzte-Heimat-1208266331-w/rezension/1229198887/

gleich noch bei Amazon unter Bookstar.
Ich bedanke mich, dass ich mitlesen durfte.

Booky-72

vor 2 Jahren

Was hat gefallen, geärgert, überrascht, ...

ein bisschen geärgert hat mich die kleine Schrift, aber gut, dass nicht so dicht an die Mitte heran gedruckt wurde, dadurch ließ es sich ganz gut lesen. Ich mag es nämlich nicht, wenn man die Bücher so weit aufbrechen muss...

HelmiSchausberger

vor 2 Jahren

Links zu Rezensionen
@Booky-72

Ich bedanke mich bei dir, Peggy :-).

HelmiSchausberger

vor 2 Jahren

Was hat gefallen, geärgert, überrascht, ...
@Booky-72

Ich kann das gut nachvollziehen.

HelmiSchausberger

vor 2 Jahren

Vorstellrunde & Plauderecke

Liebe Teilnehmerinnen,

Bunny und ich wünschen euch gemütliche, erholsame und spannende Feiertage.

Möge die Schokolade mit euch sein!

:-)

1 Foto

HelmiSchausberger

vor 1 Jahr

Vorstellrunde & Plauderecke

Liebe Teilnehmerinnen, ich bedanke mich für eure Beiträge und für die Rezensionen und möchte die Leserunde hiermit offiziell beenden.

Viele tolle Geschichten und spannende Lesestunden wünsche ich euch, und alles Liebe :-)!

Helmi

Caro2929

vor 1 Jahr

Vorstellrunde & Plauderecke
@HelmiSchausberger

Dankeschön! Dir auch alles Gute!

Neuer Beitrag