Helmut Breuer Hinter unser’m Haus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hinter unser’m Haus“ von Helmut Breuer

Während einer weinseligen, nächtlichen Plauderstunde mit seiner Frau, bei dem der Autor zufällig einige Erlebnisse aus seiner Kindheit erzählte, war er überrascht über die spontane Aussage seiner Zuhörerin, „Du hast aber tolle Dinge erlebt“. Dabei fiel ihm auf, dass er anscheinend,  ohne es bemerkt zu haben, eine interessante und abwechslungsreiche Kindheit, trotz Armut und Einfachheit, im Dorf Haimhausen erlebt hatte. Er beginnt mit seinen kurzweiligen Erzählungen hinter’m Haus und alles was im unteren Dorf interessant und auch nicht ganz ungefährlich war, denn behütet waren wir von den Eltern nicht so wie heute. So war der  Gedanke geboren die Erinnerungen an all diese Erlebnisse und Ereignisse für seine zwei Töchter aufzuschreiben und zu bewahren.

Stöbern in Biografie

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen