Helmut Burtscher-Schaden

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(9)
(0)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • erschreckend...

    Die Akte Glyphosat

    romi89

    04. December 2017 um 18:37 Rezension zu "Die Akte Glyphosat" von Helmut Burtscher-Schaden

    Schon das Cover lässt vermuten, dass es sich hier um Informationen handelt, die den "Normalsterblichen" nicht mitgeteilt oder nur in "gesunden Häppchen" serviert werden.Und genau dieses Gefühl bestätigt sich auch beim Lesen dieses Buches.Glyphosat steht im Verdacht Krebs zu erregen und das Buch klärt über die Geschichte des Stoffes auf. So hat man die Chance auch etwas kompetent "mitreden" zu können bei aktuellen Diskussionen. Wie offenbar jahrelang gemauschelt und versucht wurde das Mittel zu verharmlosen schockiert.Es wird klar ...

    Mehr
  • Von manipulierten Studien und krebserregenden Unkrautvernichtern

    Die Akte Glyphosat

    camilla1303

    21. October 2017 um 18:41 Rezension zu "Die Akte Glyphosat" von Helmut Burtscher-Schaden

    Das Buch „Die Akte Glyphosat“ von Helmut Burtscher-Schaden ist 2017 im Verlag Kremayr & Scheriau erschienen. Es zeigt auf eine erschreckende Art und Weise auf, „Wie Konzerne die Schwächen des Systems nutzen und damit unsere Gesundheit gefährden“. Glyphosat ist überall, denn das meistverkaufte Pestizid hat es nicht nur auf unsere Äcker, sondern auch in unsere Flüsse geschafft. Wir essen es in den Biokarotten aus dem eigenen Garten und trinken es im Bier. 2015 hat die Weltgesundheitsorganisation WHO, das Unkrautvernichtungsmittel ...

    Mehr
  • Ein schockierendes Enthüllungsbuch über die Gefahren von Glyphosat

    Die Akte Glyphosat

    aspecialkate

    16. October 2017 um 15:08 Rezension zu "Die Akte Glyphosat" von Helmut Burtscher-Schaden

    Auf den ersten Blick wirkt das Cover des Buches wie eine geheime Akte, die bereits vermuten lässt, das die Inhalte verstörend, schockierend und aufrüttelnd sein werden. Das Buch „Die Akte Glyphosat“ von Helmut Burtscher-Schaden mit dem reißerischen Hinweis „Top Secret“ erweckt den Anschein, dass es sich um Enthüllungen handeln wird, die in so einem erschütternden und großen Ausmaß nicht zu erwarten waren. Der Autor Burtscher-Schaden ist bei Global 2000 tätig und ein engagierter, kämpferischer Initiator der Europäischen ...

    Mehr
  • Keine Macht den Industriegiganten!

    Die Akte Glyphosat

    Edelstella

    15. October 2017 um 16:20 Rezension zu "Die Akte Glyphosat" von Helmut Burtscher-Schaden

    Dr. Helmut Burtscher-Schaden ist studierter Biochemiker von der TU Wien und war später in der immunologischen Forschung tätig. Seit 2001 beschäftigt er sich bei Global 2000 mit den Auswirkungen von Chemikalien, insbesondere Pestiziden, auf Mensch und Umwelt. Er war einer der 7 Initiatoren der Europäischen Bürgerinitiative „Stop Glyphosat“. Diese wichtigen Daten zur Person des Autors möchte ich vorab benennen, da es sich hier um einen glaubwürdigen und vor allem kompetenten Wissenschaftler handelt, der die gesamte Entwicklung von ...

    Mehr
  • Nein zu Glyphosat

    Die Akte Glyphosat

    Sikal

    09. October 2017 um 17:20 Rezension zu "Die Akte Glyphosat" von Helmut Burtscher-Schaden

    Am 3. Oktober 2017 wurde zumindest in Österreich ein Nein für den Einsatz des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat erwirkt. Ein kleiner Erfolg, doch wünschenswert wäre ein weltweites Verbot und die Akte Glyphosat könnte geschlossen werden. Glyphosat ist das am häufigsten eingesetzte Pestizid, ist zu finden in sämtlichen Grundnahrungsmitteln und seit 2015 von der IARC (Internationalen Agentur für Krebsforschung) der WHO als wahrscheinlich krebserregend beim Menschen eingestuft. Der Autor Burtscher-Schaden erläutert hier akribisch ...

    Mehr
    • 3
  • Wahrheit!?

    Die Akte Glyphosat

    StMoonlight

    07. October 2017 um 07:45 Rezension zu "Die Akte Glyphosat" von Helmut Burtscher-Schaden

    Schon das Cover, in Gestaltung einer Geheimakte, verrät ein wenig, dass es hier um etwas geht, dass der Leser hier etwas erfahren wird, dass er – ohne dieses Buch – vielleicht nie erfahren hätte. Glyphosat steht im Verdacht Krebs zu erregen. Monsanto, der Alleinproduzent dieses Mittels, hat bereits vor Jahrzehnten so einiges „im Stillen“ – und nicht unbedingt legales – praktiziert. Dieses „Ackergift“ gilt seit Jahren als umstritten, als Krebserregend. Umweltschützer fordern schon lange ein Verbot. Helmut Burtscher-Schaden, der ...

    Mehr
  • Die erschreckende Akte Glyphosat

    Die Akte Glyphosat

    Diana182

    06. October 2017 um 22:09 Rezension zu "Die Akte Glyphosat" von Helmut Burtscher-Schaden

    Das Cover leuchtet Blutrot und zeigt eine geheime, geschlossene Akte. Dieses Bild sticht direkt ins Auge und macht neugierig.Auch die Buchbeschreibung spricht an und lässt den interessierten Leser schnell zum Exemplar greifen.Alles klingt direkt mysteriös, verschwörerisch und ist spannend aufgebaut. Man beginnt mit dem Lesen und merkt, wie einem der Atem stockt und man gar die Luft anhält.Wäre es ein gut erdachter Thriller, so könnte es nicht spannender sein. Doch leider ist diese Geschichte alles andere als fiktiv. Sie wird von ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Akte Glyphosat" von Helmut Burtscher-Schaden

    Die Akte Glyphosat

    Verlag_Kremayr-Scheriau

    zu Buchtitel "Die Akte Glyphosat" von Helmut Burtscher-Schaden

    Worum geht's? Glyphosat ist überall: in Äckern, auf Feldern und in Flüssen. Wir essen es im Brot, trinken es im Bier und tragen es im Körper. Macht aber nichts, beruhigen die Zulassungsbehörden und Hersteller: Der Unkrautvernichter sei bestens untersucht und sicher. Stimmt nicht, widerspricht die WHO und stufte Glyphosat 2015 als „wahrscheinlich krebserregend für den Menschen“ ein.Doch wie konnten die Zulassungsbehörden jahrzehntelang auf Basis derselben Tierstudien „keine Hinweise“ auf eine krebserregende Wirkung erkennen, die ...

    Mehr
    • 127
  • Top Secret

    Die Akte Glyphosat

    Amber144

    03. October 2017 um 16:44 Rezension zu "Die Akte Glyphosat" von Helmut Burtscher-Schaden

    Das Cover spricht einen sofort an. Heutzutage hat jeder den Begriff Glyphosat schon gehört, allein durch die vielen Diskussionen und Demonstrationen.Allerdings ist es sehr schwierig an Informationen zu kommen die umfassend sind. Selbst lange Suchen im Internet führen meist nur zu den schon bekannten Ergebnissen. Dieses Buch bündelt alle Informationen und zeigt dem Leser auch noch die verheerenden Studien, die man so gar nicht finden kann.Bei der Zulassung von Glyphosat wurde verschwiegen, beschönigt und nur auf den Profit den ...

    Mehr
  • Machtstreben - und die Politik schaut tatenlos zu

    Die Akte Glyphosat

    Gartenkobold

    03. October 2017 um 13:31 Rezension zu "Die Akte Glyphosat" von Helmut Burtscher-Schaden

    Glyphosat wird durch Wissenschaftler der WHO seit dem vergangenen Jahr mittlerweile als wahrscheinlich krebserregend eingestuft. Davor galt das seit 1974 vermarktete Glyphosat als unbedenklich für die menschliche Gesundheit.Helmut Burtscher-Schaden klärt mit seinem hervorragend recherchierten Buch „ Die Akte Glyphosat“ auf, beleuchtet Hintergründe, zitiert Quellen und Verweise. Glyphosat war ursprünglich als chemischer Rohrreiniger gedacht, heute ist es das meist verwendete Unkrautvernichtungsmittel auf den Feldern weltweit und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.