Helmut Caspar Marmor, Stein und Bronze

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marmor, Stein und Bronze“ von Helmut Caspar

Menschen haben Schicksale, ihre Denkmäler auch. Doch vielfach ist von den einst Geehrten heute nicht viel mehr bekannt als der Name, obwohl nicht nur die Reliefs auf den Sockeln vielerlei Geschichten über die Dargestellten erzählen. Und auch zu den Schöpfern der Denkmäler gibt es viel zu erzählen. Gerade diese Geschichten haben es Helmut Caspar angetan. In seinem Streifzug durch die Berliner Denkmal-Landschaft geht es ihm weniger um die kulturhistorische Klassifizierung oder ästhetische Einordnung der gut hundert Standbilder, sondern vor allem um die vielen stadthistorischen Begebenheiten, die sich um solch ein Denkmal im Laufe der Zeit gerankt haben: Anekdotisches und Absonderliches summieren sich zu einem vergnüglichen Geschichtenbuch, nach dessen Lektüre der Leser gewiss sicherer in der Einordnung jenes Denkmals des Reichsfreiherrn von Stein sein dürfte als einst jener Berliner Junge: Auf dem Dönhoffplatze/Stand ein alter Mann,/Sah mit seiner Glatze/Sich das Denkmal an./Sprach er zu den Kindern:/Ist das nicht 'von Stein'?/Nee, sagt der Berliner,/Bronze soll es sein.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen