Helmut Dubiel

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(1)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Schriften. 5 Bände

Bei diesen Partnern bestellen:

Ungewißheit und Politik

Bei diesen Partnern bestellen:

Populismus und Aufklärung

Bei diesen Partnern bestellen:

Niemand ist frei von der Geschichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Schriften. 5 Bände

Bei diesen Partnern bestellen:

Global Change

Bei diesen Partnern bestellen:

Tief im Hirn

Bei diesen Partnern bestellen:

Kritische Theorie der Gesellschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Schriften. 5 Bände

Bei diesen Partnern bestellen:

Identität und Institution

Bei diesen Partnern bestellen:

Die demokratische Frage

Bei diesen Partnern bestellen:

Was ist Neokonservatismus?

Bei diesen Partnern bestellen:

Stadien des Kapitalismus

Bei diesen Partnern bestellen:

Deep in the Brain

Bei diesen Partnern bestellen:

The Lesser Evil

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tief im Hirn" von Helmut Dubiel

    Tief im Hirn

    literat

    05. March 2013 um 11:42 Rezension zu "Tief im Hirn" von Helmut Dubiel

    Das Buch ist durchaus beeindruckend. Mir war allerdings die Sprache zu intellektuell, zu emotionslos, zu sezierend. Der Autor ist Soziologe, Profssor und seit 13 Jahren an Pakinson erkrankt. Und er schreibt eben über sein Leben mit der Krankheit. Und das tut er sehr wissenschaftlich, sehr intellektuell, sehr detaillreich über seine Krankeit. Mir fehlt aber der persönliche touch etwas. Er schreibt viele über Symptome und deren Auswirkungen, aber wenig über ihn, über seine Emotionen. Aber vielleicht war genau das seine Absicht. Er ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tief im Hirn" von Helmut Dubiel

    Tief im Hirn

    elRinas

    13. August 2011 um 22:38 Rezension zu "Tief im Hirn" von Helmut Dubiel

    Sehr lesenswert falls man vom Thema betroffene Angehörige oder Bekannte hat, schildert sehr berührend und subjektiv die möglichen Auswirkungen einer Therapieform des Parkinson (tiefe Gehirnsonde als "Schrittmacher")

  • Rezension zu "Tief im Hirn" von Helmut Dubiel

    Tief im Hirn

    Clari

    17. June 2010 um 23:28 Rezension zu "Tief im Hirn" von Helmut Dubiel

    Helmut Dubiel ist Professor der Soziologie und lehrt in Deutschland und Amerika. Helmut Dubiel ist krank. Zunächst weiß er es nicht. Er rätselt über merkwürdige Muskelunregelmäßigkeiten, die er an sich beobachtet. Steifigkeit der Gelenke, unkontrollierte Bewegungen und unerklärliche Missempfindungen, sowohl körperlicher als auch psychischer Natur, machen ihm zu schaffen. Langsam tastet er sich an die Symptome heran, indem er in Büchern und im Internet nachforscht: ist es Parkinson? Er ist doch erst 46 Jahre alt, noch zu jung für ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tief im Hirn" von Helmut Dubiel

    Tief im Hirn

    lilamonalisa

    25. October 2009 um 17:50 Rezension zu "Tief im Hirn" von Helmut Dubiel

    das beste buch aus der rubrik" krankheit verarbeiten". parkinson hebt das leben eines soziologen aus den angeln. der verlauf ist rasch,die verschlechterungen sind bald nicht mehr zu verstecken. der autor beschreibt seine erfahrungen mit ärzten, untersuchungen und behandlungen etc. viel wichtiger sind aber seine beschreibungen der hoffnungen und ängste,die er erlebt. seine geschriebenen gedanken sind klug und sein stil ist aussergewöhnlich.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks