Helmut H Schulz Erzählungen aus drei Jahrzehnten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erzählungen aus drei Jahrzehnten“ von Helmut H Schulz

Die in diesem Band getroffene Auswahl aus früheren Veröffentlichungen wird zeitlich vom Übergang der Roten Armee 1945 über die Oder und dem Beginn des Endkampfes um Berlin bis zum Einzug der amerikanischen und britischen Truppen im Juli 1945 und der Aufteilung der Stadt in vier Sektoren und Hoheitsgebiete begrenzt. Es sind die Nachbeben des Zusammenbruchs und der Kapitulation, die von einem Zeitzeugen für die Nachgeborenen ins Blickfeld gerückt werden.

Stöbern in Historische Romane

Die Festung am Rhein

Bildgewaltig, spannend und gelungen verwebt mit Liebe, Intrige und Verrat. Dieser Roman überzeugt mit seiner Authentizitä̱t auf ganzer Linie

federdrache

Der Palast der Meere

Wieder ein unterhaltsamer und spannender Einblick in ein Stück englischer Geschichte! Ich liebe die Waringham Reihe ♥

Aleshanee

Der Ritter der Könige

Tolles Ende einer tollen Reihe. Spannend und ein Absoluter Lesegenuss!

A_Minou

Giganten

Eine spannende Reise in die Vergangenheit. Wunderbar kombiniert sind Fiktion und Tatsache.

rewareni

Der Gaukler und die Tänzerin

Schöner historischer Roman mit kleinen Schwächer, aber trotzdem wegen des flüssigen Schreibstils zu empfehlen.

Odenwaldwurm

Die Schwester des Tänzers

Interessanter Roman mit bildgewaltiger Sprache, aber einigen Längen, aber fantastischen Charakteren.

Azalee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen