Helmut Haberkamm

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Helmut Haberkamm

Helmut Haberkamm, 1961 in Dachsbach geboren, studierte Anglistik, Amerikanistik und Germanistik in Erlangen und im walisischen Swansea und widmete sich 1991 in seiner Doktorarbeit der Gegenwartsdichtung in Großbritannien. Als Lehrer arbeitet Haberkamm am Emil-von-Behring-Gymnasium in Spardorf. Der fränkische Dichter und Stückeschreiber, der von Kindheit an mit der Aischgründer Mundart aufgewachsen ist, erhielt u.a. 1993 den Bayerischen Kulturförderpreis. Von 1999 bis 2005 war Haberkamm Vorsitzender der Neuen Gesellschaft für Literatur (NGL) in Erlangen. Bei ars vivendi erschienen bisher die Titel »Der Kartoffelkrieg« (2000), »Des sichd eich gleich« (2001), »Frankn lichd ned am Meer« (2013), »Gidderbarri« (2012), »Hinnerwidder & redur« (2014), »Ka Weiber, Ka Geschrei« (2005), »Komm, süßer Tod« (2001) und »Uns schiggd der Himml« (2010).

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.