Engels, Friedrich

von Helmut Hirsch 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Engels, Friedrich
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Engels, Friedrich"

Nichts wirkt derartig phantastisch wie das tatsächlich Geschehene. Welche Eltern würden in dem Zögling, den sie nicht einmal die höhere Schule beenden lassen, den zukünftigen Mitverfasser einer Schrift der Weltliteratur sehen? Welcher Regierungsgewaltige würde den Twen, dem er das Abhalten politischer Ortsversammlungen untersagt, für den Ahnen einer der stärksten Parteien seines Landes halten? In der Mitte des 19. Jahrhunderts droht dem damals schon als Publizist und Politiker Bekanntgewordenen beim Betreten preußischen Bodens die Verhaftung. In der Mitte des 20. Jahrhunderts trägt die Hauptverkehrsader der Heimatstadt seinen Namen. Gelegentlich fallen die postumen Ehrungen (um ein Wort von Karl Kraus zu variieren) sogar eine Nummer zu groß aus.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499501425
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.07.1968

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks