Helmut Kaiser Maria Sibylla Merian

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Maria Sibylla Merian“ von Helmut Kaiser

Aus Selbstzeugnissen, umfangreichem Quellenmaterial und Dokumenten rekonstruiert der Autor das Leben einer ungewöhnlichen, selbstbewußten Frau, der Tochter des berühmten Kupferstechers Merian. Die Frankfurterin Maria Sibylla Merian läßt sich scheiden, reist 1699 von Amsterdam aus nach Surinam in Südamerika, um dort Blumen und Insekten zu erforschen und naturgetreu in Bildern und Kupferstichen festzuhalten. In Surinam entstehen auch die kolorierten Kupferstiche ihres Hauptwerks "Metamorphosis insectorum surinamensium". (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen