Helmut Krauss Der Schattenkrieger - Das verbotene Wissen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schattenkrieger - Das verbotene Wissen“ von Helmut Krauss

Im Kampf gegen einen blutrünstigen Werwolf muss der Schattenkrieger Garlan beweisen, dass die Macht, die er in sich trägt, tatsächlich unbezwingbar ist. Rohe Kraft wird ihm indes nichts nutzen, wenn er die geheimnisvolle magische Maschine finden will, die nicht nur über sein Schicksal, sondern über das einer gesamten Welt entscheiden wird. Auf der Suche nach der Großen Maschine hat es Garlan und seine schöne Begleiterin Leandra in ein abgelegenes Dorf verschlagen, das von einem Werwolf heimgesucht wird. Die wahre Bedrohung für die Dörfler offenbart sich jedoch erst, nachdem das Böse in die Knie gezwungen scheint. Kann Garlan das Leben seiner Schutzbefohlenen retten? Und was hat es mit dem Chronisten auf sich, von dem man sagt, er zeichne alles auf, was in Ancaria je geschehen ist und je geschehen wird? Ist er derjenige, der Garlan den richtigen Weg auf seiner Suche weisen kann oder nur ein weiterer Feind, der dem Schattenkrieger Steine in den Weg legt? Und welchen üblen Rachefeldzug planen der machthungrige Assur und der gewissenlose Großinquisitor, die sich gemeinsam gegen Garlan verschworen haben?

Stöbern in Fantasy

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Moers ist ein Meister der Sprache, verliert sich aber so sehr in seinen fantasievollen Welten, dass es irgendwann langweilig wird.

MissTalchen

Das Erwachen des Feuers

Ein toller Auftakt einer Fantasy-Trilogie, jedoch mit einigen Kritikpunkten.

Anna-Karenina

Eisige Gezeiten

Eine noch spannendere Fortsetzung! Unglaublich gutes Buch!

Leoniexoxoxo

Die Magie der Lüge

Ein wundervoll ruhig geschriebenes Buch mit einigen interessanten Wendungen. Sehr empfehlenswert!

Monkberg

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Freundschaft, Zusammenhält und Liebe - eingebettet in eine magische Geschichte

Buchverrueggt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Schattenkrieger Folge 4 - Das verbotene Wissen" von Helmut Krauss

    Der Schattenkrieger - Das verbotene Wissen
    sabisteb

    sabisteb

    24. August 2010 um 20:27

    Garlan löst sein Versprechen dem Dorf gegenüber ein, in dem er und Leandra Unterschlupf gefunden haben, und tötet den Werwolf, der das Dorf seit einem Jahr tyrannisiert und löst damit eine noch größere Katastrophe aus, die ihn und Leandra beinahe das Leben kosten. Er erkennt, dass es ein Fehler war, seine Suche nach der großen Maschine zu unterbrechen und macht sich auf den Weg zum Chronisten, um endlich Antworten auf seine Fragen zu bekommen. Dieser Teil schließt nahtlos an Folge 4 an. Garlan nimmt den Kampf gegen den Werwolf auf. Geschickt bedienen die Autoren die Erwatungen der Hörerschaft über die Identität des Werwolfes, um dann doch mit einer überaus überraschenden Wendung für einen überraschenden Knalleffekt zu sorgen. Das fand ich überaus gelungen. Und es gibt noch eine wunderbare Überraschung und zwar die Identität des Chronisten. Ebenfalls eine überaus gelungene und überraschende Wendung. Ich höre viele Hörspiele, aber selbst ich war diesmal überrascht, mehr sage ich dazu nicht, ich will keinem diesen Knalleffekt verderben. Die Produktion ist auf gewohnt hohem Niveau mit topp Sprechern, stimmigen Soundeffekten und sehr gelungener Geschichte mit überraschenden Wendungen. Der Storybogen, der mit Teil 3 begonnen wurde, wird in Teil 4 nahtlos weitergeführt, so dass ein Quereinstieg in dieser Folge nicht möglich ist, da man sonst mit einem Endkampf beginnt und einem die komplette Vorgeschichte fehlen würde.

    Mehr