Cannabis ist immer anders

4,7 Sterne bei3 Bewertungen

Cover des Buches Cannabis ist immer anders (ISBN: 9783407228819)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Cannabis ist immer anders"

Ein aktuelles, für Erwachsene wie Jugendliche, für Konsumenten wie Nicht-Konsumenten, gleichermaßen nützliches Buch zum Gebrauch von Haschisch und Marihuana, den bei uns mit Sicherheit über alle Altersstufen verteilt am häufigsten benutzten illegalen Drogen. Ein Buch, das weder mit moralisch oder warnend erhobenem Zeigefinger daherkommt, noch Cannabis zu einer risikolos zu genießenden, harmlosen Angelegenheit erklärt. Ein Buch, das viel Freiheit zur persönlichen Entscheidung lässt, bei gleichzeitigem Appell an die individuelle Kompetenz der Cannabisbenutzer sowie an die Verantwortung unserer Gesellschaft, die Suchtverhalten eher fördert als hemmt. Helmut Kuntz beginnt mit einem Überblick zur Geschichte der Hanfkultur vom »Uralttherapeutikum« hin zur beliebtesten Rauschdroge weltweit, und er greift weit verbreitete Legenden auf, um Mythos und Realität zu entwirren. Die informierenden Kapitel des Buches bieten dann dem Leser alles Bedeutsame und Nützliche, das es zu Cannabis zu wissen gilt: Daten, Fakten und Erklärungen zur Verbreitung und Verwendung von Cannabisprodukten, zu den Gebrauchsmustern unterscheidbarer Konsumentengruppen, zu verschiedenen Gebrauchsutensilien rund um den Haschisch- und Marihuanakonsum sowie zu den unterschiedlichen Wirkungen der Mittel. Keine Mutter, kein Vater, kein Lehrer und Arzt, Sozialarbeiter oder sonstiger Helfer soll nach der Lektüre noch feststellen müssen: »Ich kenne mich mit Hasch und Marihuana nicht aus.« Es folgen ein gründlicher Einblick in den Drogenalltag und in die Lebenswirklichkeit von Cannabisgebrauchern und es werden bestimmte familiäre und außerfamiliäre Muster geschildert, die einen Drogengebrauch begünstigen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783407228819
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:290 Seiten
Verlag:Beltz, J
Erscheinungsdatum:05.12.2007

Rezensionen und Bewertungen

4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783407228819
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:290 Seiten
    Verlag:Beltz, J
    Erscheinungsdatum:05.12.2007

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks