Helmut Kuntz Drogen & Sucht

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drogen & Sucht“ von Helmut Kuntz

Dieses erfolgreiche Handbuch ist ein genauer Wegweiser durch die Welt der Drogen und ihr Suchtpotential und zeigt Betroffenen Möglichkeiten auf, wie sie ihre Sucht überwinden können. Viele praktische Tipps unterstützen Eltern und Angehörige. Zigaretten, Partydrogen, Zockerleidenschaft – fast jeder ist direkt oder indirekt vom Thema 'Sucht' berührt. Der erfahrene Familientherapeut Helmut Kuntz beschreibt Sucht als eine Beziehungskrankheit und setzt sich kritisch mit unserer Gesellschaft auseinander, die vielfach selbst süchtig agiert. Er informiert den Leser nicht nur über bekannte Stoffe wie Alkohol und Cannabis, sondern greift auch modische Strömungen wie das Shisharauchen auf. Außerdem wird auf die aktuellen Auswüchse Internet-Pornographie und Internet-Sexsucht eingegangen.

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch für die ganze Familie.

    Drogen & Sucht

    Revontulet

    20. March 2013 um 14:29

    Es werden nicht nur verschiedene Substanzen beschrieben, sondern auch die Hintergründe der Sucht. Es wird erklärt, wie Eltern mit Alkohohol- und Nikotinkonsum ihrer Kinder umgehen können und ein Handlungskapitel für Nicht-KonsumentInnen findet sich darin auch. Umfangreich und gut verständlich (wobei ich mir nicht sicher bin, ob die Sachkapitel für Jugendliche immer so einfach zu verstehen sind). Aber zumindest mit den Beschreibungen der Drogen, sowie Wirkung und Nebenwirkung kann jedeR etwas anfangen. Safer Use ist wichtiger, als nicht darüber zu reden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks