Baedeker Reiseführer Schwarzwald

von Helmut Linde 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Baedeker Reiseführer Schwarzwald
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Baedeker Reiseführer Schwarzwald"

Landschaft fürs Gemüt

Der Baedeker Schwarzwald begleitet durch duftende Wiesen, an rauschende Bäche, in berühmte Städte und malerische Dörfer. Deutschlands beliebtestes Mittelgebirge verlockt mit Idylle und Ruhe, Kultur und kulinarischen Genüssen.

Das Kapitel Hintergrund beschäftigt sich mit Wissenswertem über Land und Leute, über Wirtschaft und Geschichte, Gesellschaft und Alltagsleben und natürlich auch über Bollenhüte und Kuckucksuhren. Was sind die typischen Gerichte und wo kann man sie probieren? Was kann man mit Kindern unternehmen? Antworten auf diese, und viele andere Fragen gibt das Kapitel "Erleben und Genießen".

Entdecken Sie den Schwarzwald unterwegs: Spannende Touren führen durch Waldschluchten, an Wasserfälle und sonnige Gipfel, Obstbaumwiesen und Rebhänge, malerische Fachwerkstädte und berühmte Kurbäder. Vier Baedeker-Touren schlagen Routen für erlebnis-, und naturreiche Ausflüge vom Norden bis zum Süden der Region vor. Orte, die man auf keinen Fall verpassen sollte, sind im großen Kapitel Sehenswürdigkeiten von A - Z ausführlich beschrieben.

Infografiken erklären bildhaft u.a. den Schwarzwald auf einen Blick, die beliebteste Torte der Welt und einen Schwarzwälder Exportschlager. Einzigartige 3D-Darstellungen geben anschauliche Einblicke in ausgewählte Bauwerke wie das Freiburger Münster, Kloster Maulbronn und erklären eindrucksvoll den Vogtsbauernhof bei Villingen-Schwenningen.

Die Baedeker-Tipps verraten, wo man sich bei Schwarzwälder Kirschtorte, Käsemichel etc. wie bei Muttern fühlt, abenteuerliche Kajak- Touren erleben kann, bei Familie Zordel im hübschen Städtchen Neuenbrüg an der Enz die dicksten Forellen angelt und wie Kamele in den Schwarzwald kommen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783829718684
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum:03.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    ForeverAngels avatar
    ForeverAngelvor einem Jahr
    Der Schwarzwald

    Manchmal muss man gar nicht so weit reisen, um dem Alltag für ein paar Tage zu entfliehen. Es müssen nicht immer exotische Orte sein, andere Kontinente und ferne Länder. Manchmal reicht auch einfach schon ein anderes Bundesland,  vor allem, wenn es so schöne Gegenden wie den Schwarzwald zu bieten hat. Zu Schulzeiten habe ich öfters eine Freundin besucht, die damals im Schwarzwald gelebt hat, doch mittlerweile ist mein letzter Besuch dort ziemlich lange her und ich finde, es wird mal wieder Zeit.


    Dieser Reiseführer beginnt mit einer Doppelseite Baedeker Wissen in der Umschlagklappe, in der alles zusammengefasst ist, was es über den Schwarzwald zu wissen gibt, etwa die Uhre, den Bollenhut und den Schinken. Danach kommt die Doppelseite Lust auf..., in der die Highlights der wichtigsten Themen zusammengefasst sind. Habt ihr Lust auf Berge, auf Bäche und Quellen, auf Köstliche Speisen oder doch eher auf Kunst und Design oder Kirchenschätze? Die jeweils drei besten Tipps sind hier zusammengefasst.


    Danach geht es mit dem eigentlichen Reiseführer los, aufgeteilt in die Kapitel Hintergrund, Erleben & Genießen, Touren, Reiseziele von A bis Z und Praktische Informationen. Das erste Kapitel Hintergrund befasst sich mit Fakten rund um Natur und Umwelt sowie Bevölkerung und Wirtschaft, mit der Geschichte des Schwarzwaldes, mit der Kunstgeschichte und auch mit berühmten Persönlichkeiten. In diesem Kapitel finden sich beispielsweise eine Infografik über die Schwarzwälder Forstwirtschaft und ein Bericht über den Nationalpark Schwarzwald, der erst 2014 eröffnet wurde.


    Das zweite Kapitel Erleben & Genießen beschäftigt sich unter anderem mit den kulinarischen Highlights, die der Schwarzwald zu bieten hat, wie Forelle, Maultaschen, die Vesperplatte, die Schinkenspezialitäten und natürlich die Schwarzwälder Kirschtorte. Es geht aber auch um Wein und Orgelklänge, um Feiertage und Feste, um Aktivitäten für Kinder, um Kukusuhren, Tannenhonig und alles, was man dort so kaufen kann, um Übernachtungsmöglichkeiten, Aktivurlaub und Wellness. Kurzum, alles, was einen Urlaub zum Urlaub macht.


    Im Kapitel Touren werden uns insgesamt vier Touren vorgestellt. Die erste befasst sich thematisch mit Dichtern, Klöster und schroffen Höfen, die zweite verläuft von der Kinzig auf die Baar, die dritte ist ein Rundweg durch den Hochschwarzwald und die vierte bietet Seen, Kirchen und den Hotzenwald. Dabei handelt es sich keineswegs um Wanderwege oder Tagestouren, denn die kürzeste Strecke beträgt 110 km, die längste 250 km.


    Das vierte Kapitel Reiseziele von A bis Z befasst sich mit den schönen Orten und Städten, die der Schwarzwald zu bieten hat: Freiburg, der Feldberg, der Europa-Park, Karlsruhe und Kaiserstuhl, um nur mal ein paar der bekannteren zu nennen. Hier erfährt man auf zwei oder drei Seiten zusammengefasst alles, was man fürs erste wissen muss, Sehenswertes, Adressen, Events, Aktivitäten, Übernachten, Essen. Zwischendurch gibt es immer wieder Baedeker Tipps, Infografiken, Tabellen, Bilder und Kartenausschnitte.


    Im letzten Kapitel Praktische Informationen schließlich gibt es noch allerhand Nützliches zu lesen. Hinweise zur Anreise, Adressen für Auskünfte und Notrufe, Informationen zu Preisen, Vergünstigungen, Literatur und Film, zur besten Reisezeit, zum Verkehr. 


    Nach dieser umfangreichen Lektüre fühle ich mich bestens informiert für einen schönen Trip in den Schwarzwald und obwohl der Reiseführer recht schwer ist, würde ich ihn, wenn ich eine der vier Touren plane, doch sehr gerne mitnehmen, weil er so viele nützliche Informationen bietet. Ein rundum schöner Reiseführer, reich bebildert und informativ.


    (c) Books and Biscuit

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks